Nach Peking ohne Visum für 144 Stunden

Die chinesische Regierung wird die Vergabe von China Visa für Reisen nach Peking, Tianjin und in die ganze Provinz Hebei lockern. Solange Sie über ein Flugticket in ein Drittland verfügen, können Sie nun ohne Visum für bis zu sechs Tage die Hauptstadt erkunden.

Peking Visum 144 Stunden
In 6 Tagen (144 Stunden) kann man eine ganze Menge Sehenswürdigkeiten von Peking sehen © FVA China

Damit wird laut Cheng Hong, einem der Vize-Bürgermeister von Peking, die mögliche Aufenthaltsdauer ohne Visum verdoppelt, bisher war es bereits möglich sich bis zu 72 Stunden in der chinesischen Hauptstadt und anderen Metropolen aufzuhalten. Für Shanghai, sowie die Provinzen Jiangsu und Zhejiang, gilt bereits die beliebte 144-Stunden-Regelung.

Um die neue Transitregelung nutzen zu können, benötigen Sie lediglich ein Weiterflugticket in ein Drittland und einen gültigen Reisepass. Zu Ihrer Sicherheit sollten Sie sich vor dem Abflug jedoch noch einmal bei einem Visa-Service oder den chinesischen Konsulaten informieren, da sich die Visa-Bestimmungen erfahrungsgemäß sehr schnell ändern können.

China Visum beantragen

Visa-Beratung

  • Visa-Telefon-Hotline
  • Kostenlose Visa-Beratung
  • Überprüfung Ihrer Visa-Anträge
  • "Express-Visum" & "Spar-Visa"
  • Lieferung per Post oder Kurier
  • Übersicht der Visa-Agenturen
Visum China - Kosten, Touristen & die chinesisches Mauer

China Visum Aktuell

Über diese Seite

Wir handeln nicht im Auftrag der chinesischen Botschaft oder sind sonst in irgendeiner Weise mit Organisationen der Regierung verbunden. Als Dienstleister wollen wir Sie umfassend zum China Visum informieren. Die offiziellen Kontakt-Adressen zu den chinesischen Behörden und Visa-Agenturen finden Sie unter den entsprechenden Menüpunkten.

Gute Reise! 一路平安!

Was möchten Sie über das China Visum wissen?

Sie haben eine dringende Frage bezüglich China Visa? Hier finden Sie schnell Hilfe!
Getting Digital