Ohne Visa nach Peking und Shanghai einreisen

Eine neue Transit-Regel macht es möglich sich ohne China Visum für 72 Stunden in Peking und Shanghai aufzuhalten. Für einen Kurzbesuch in der chinesischen Hauptstadt Peking oder der Wirtschaftsmetropole Shanghai sind für die Bürger einiger Länder ab dem 1.1.2013 vereinfachte Visa-Regeln eingeführt wurden.

Die Vorraussetzungen für die maximale Aufenthaltsdauer von 72 Stunden sind der Besitz eines gültigen Reisepasses, eines Visums für das endgültige Reiseziel und eines bestätigten Flugtickets zur Weiterreise in ein drittes Land mit bestätigten Abflugsdaten sowie bestätigten Sitzplätzen.

Für ein Visa-freies Peking muss man am Flughafen “Beijing Capital International Airport” ankommen, für Shanghai am “Shanghai Pudong International Airport” oder am “Shanghai Hongqiao International Airport”. Zu den Ländern dessen Bürger die Visa-freie Regelung nutzen können, gehört unter anderem der gesamte Schengen-Raum mit Deutschland, Österreich und der Schweiz.

China Visum beantragen

Visa-Beratung

  • Visa-Telefon-Hotline
  • Kostenlose Visa-Beratung
  • Überprüfung Ihrer Visa-Anträge
  • "Express-Visum" & "Spar-Visa"
  • Lieferung per Post oder Kurier
  • Übersicht der Visa-Agenturen
Visum China - Kosten, Touristen & die chinesisches Mauer

China Visum Aktuell

Über diese Seite

Wir handeln nicht im Auftrag der chinesischen Botschaft oder sind sonst in irgendeiner Weise mit Organisationen der Regierung verbunden. Als Dienstleister wollen wir Sie umfassend zum China Visum informieren. Die offiziellen Kontakt-Adressen zu den chinesischen Behörden und Visa-Agenturen finden Sie unter den entsprechenden Menüpunkten.

Gute Reise! 一路平安!

Was möchten Sie über das China Visum wissen?

Sie haben eine dringende Frage bezüglich China Visa? Hier finden Sie schnell Hilfe!
Getting Digital