Chinas Grenzen

China hat mit einer Grenzlänge von 22.133 Kilometer die längsten Landesgrenzen der Erde, 14 Länder grenzen an China an.

  • Vietnam im Süden (1.281 km)
  • Laos (423 km)
  • Myanmar (2.185 km)
  • Bhutan (470 km)
  • Nepal (1.236 km)
  • Indien im Süden und Südwesten (3.380 km)
  • Pakistan im Westen (523 km)
  • Afghanistan (76 km)
  • Tadschikistan (430 km)
  • Kirgisistan (858 km)
  • Kasachstan (1.533 km)
  • Russland im Norden (40 km)
  • Mongolei (4.677 km)
  • Russland (3.605 km) im Norden, Nordosten und Osten
  • Nordkorea (1.416 km)

51 Cholera-Fälle in Hainan

Auf der chinesischen Insel Hainan ist die Cholera ausgebrochen. Laut dem Gesundheitsministerium der südlichen Provinz sind inzwischen 51 Menschen infiziert.

Bauern, Baumwolle und Indien

Indien ist trotz eines weltweit beobachtbaren Wandels der Wirtschaftsstrukturen hin zum Dienstleistungssektor, ein immer noch stark agrarisch geprägtes Land. Nahezu ein drittel der indischen Bevölkerung

Getting Digital