Nordkorea testet erneut Atombomben – Wie reagiert China 2013?

Atomtests in Nordkorea sorgen für neue Spannungen in Ostasien und im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Die Nuklearversuche vom 12. Januar 2013 seien schon vor Wochen durch den neuen Machthabenden in Nordkorea, Kim Jong Un, als “neue Phase im Kampf gegen die US-Imperialisten” angekündigt gewesen. Die Volksrepublik China muss ihrer Rolle als Supermacht nachkommen und Nordkorea im Sinne Aller zur realpolitischen Vernunft bringen.

Pressestimmen und mehr Informationen:

  • Übersicht über Nordkoreas Atomprogramm von 1991 bis heute – NY Times
  • “Autismus und Hybris – diese gemeingefährliche Mixtur bleibt die binäre Waffe, mit der schon Vater und Großvater Schrecken verbreiteten und Hilfe erpressten.” – Matthias Nass – Die Zeit 8 / 2013
  • China Looms Over Response to Nuclear Test by North Korea – NY Times
  • Atomtest: Nordkorea sprengt Amerikas diplomatische Strategie – Spiegel
Aikido ist eine Kampfkunst aus Japan

Kungfu, Wushu und Kampfsport

Die ostasiatischen Kampfkünste haben eine lange Geschichte und sind weltberühmt. Die chinesische Kampfkunst ist unter verschiedenen Namen bekannt, besonders präsent sind die Begriffe und Zeichen

Die größten Städte in China

Es gibt in China 49 Millionenstädte mit mehr als 1.000.000 Einwohnern. Die größte Stadt in China ist nach den Einwohnern Shanghai.

Seite zuletzt generiert am von Getting Digital