Wieviele Einwohner hat China?

Die Volksrepublik China hat 1,4 Milliarden Einwohner. Man schätzt, dass die Bevölkerung Chinas bis zum Jahr 2035 auf 1,5 Milliarden Einwohner anwachsen wird.

Bevölkerungsdichte von China

Die Bevölkerungsdichte Chinas beträgt 145 Menschen pro Quadratkilometer. Diese Zahl stellt aber nicht die tatsächlichen Verhältnisse dar, denn die beträchtlichen geographischen Unterschiede Chinas sorgen dafür, dass der überwiegende Teil der Bevölkerung in den Städten an der Küste lebt. Daher ist die Bevölkerungsdichte dort viel größer, im Durchschnitt 350 Einwohner pro Quadratkilometer.

Einwohnerzahlen von Chinas größten Städten & Provinzen

Die chinesischen Provinzen
mit ihren Einwohnerzahlen
(alphabetisch geordnet)
Die zwanzig größten chinesischen
Städte
nach Einwohnerzahlen
(nur das tatsächliche Stadtgebiet)
Anhui 61.706.238 Shanghai 10.030.800
Fujian 35.801.740 Peking 7.699.300
Gansu 26.184.538 Tianjin 4.933.100
Guangdong 79.383.035 Guangzhou 4.653.100
Guizhou 36.407.728 Wuhan 4.593.400
Hainan 8.112.834 Chongqing 4.239.700
Hebei 69.602.378 Shenyang 3.995.500
Heilongjiang 36.704.334 Nanjing 2.966.000
Henan 93.652.065 Harbin 2.735.100
Hubei 61.692.449 Chengdu 2.664.000
Hunan 64.406.395 Xi’an 2.657.900
Jiangsu 75.176.989 Jinan 2.346.000
Jiangxi 41.398.079 Changchun 2.283.800
Jilin 27.502.884 Dalian 2.181.600
Liaoning 42.600.752 Hangzhou 2.059.800
Qinghai 5.001.307 Shijiazhuang 1.971.000
Shaanxi 36.641.032 Taiyuan 1.970.300
Shandong 92.809.165 Qingdao 1.930.200
Shanxi 34.415.373 Zhengzhou 1.770.800
Sichuan 83.725.263 Kunming 1.597.800
Tibet 2.740.000
Xinjiang 20.952.000 Hong Kong 6.708.389
Yunnan 44.948.507 Macau 520.400
Zhejiang 47.964.394 Taiwan 23.037.031

Quelle: Chinesisches Amt für Statistik

New York Times jetzt mit chinesischer Ausgabe

Die traditionsreiche Zeitung “The New York Times” ist seit dem 27.6.2013 in chinesischer Sprache verfügbar. Die Zielgruppe der Online-Publikation sei die wachsende chinesische Mittelklasse –

Elektrische Systeme

Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung, Master of Engineering (M.Eng.)

Getting Digital