Der Ochse als Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop

Der Ochse ist das zweite der zwölf Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop. Der Ochse- bzw. Büffel-Geborene charakterisiert sich durch Eigenschaften, wie Ausdauer, Kraft und Gewissenhaftigkeit. Verlässlich steht der Büffel in Beziehungen anderen zur Seite, genauso verlässlich geht er seinen Pflichten des Alltags nach. Besonders fühlt sich der Büffel auch in der Heimat und bei der Ausübung von traditionellen Bräuchen zu Hause.

Der Charakter des Tierkreiszeichen Ochse / Büffel

Tierkreiszeichen Ochse / Büffel im Chinesischen HoroskopDer Büffel oder Ochse, einst als Lasttier und Zugtier verwendet, steht sinnbildlich für ein ruhiges, pflichterfülltes, glückliches Tier. Büffelgeborene erfüllen gerne ihre Pflichten, zeichnen sich dabei weniger durch Kreativität und Phantasie aus, dafür umso mehr durch Ehrlichkeit und Bodenständigkeit. Sie streben nicht wie andere Tierkreiszeichen nach Ruhm und Macht, stellen aber hohe moralische Ansprüche an sich und andere. Trotz seiner einfachen Art, ist der Büffel nicht naiv, er erkennt Betrüger sehr schnell.

So ist es auch keine Überraschung, wenn Büffelgeborene nach wahren Freundschaften suchen und oberflächliche Beziehungen meiden. Qualität sucht der Büffel auch bei materiellen Dingen. Er schafft sich gern eine qualitativ hochwertige Umgebung. Trotz allem bleibt der Büffel aber sparsam und gönnt sich nur das Wichtigste für seine Familie. In finanziellen Dingen kennt er sich bis ins Detail aus und weiß, in was er sein Geld investiert. In der Familie steht der Büffelgeborene für Autorität und gute Bildung. Er lehrt seinen Kindern Tugendhaftigkeit und Sorgfalt.

Der Ochse in der Partnerschaft und Liebe

In Sachen Partnerschaft knüpft der Büffel solide Verbindungen und wartet lieber etwas länger auf seine Liebste, die dann aber perfekt in seine Umgebung und sein Wertesystem passt. Harmonie und Sinnlichkeit dürfen in einer Beziehung nicht zu kurz kommen.

Der Büffel sucht Bodenständigkeit in seinen Beziehungen

Dieses treue und sicherheitsliebende Sternzeichen sucht stabile Beziehungen. Zuviel Spontanität und Überraschungen können dem Vierhufer schnell zu viel werden. Der Büffel sucht von Anfang an, ein dem Sternzeichen ähnlichen Partner. Konservative W erte, wie Sparsamkeit, Sicherheit, Treue und Ehrlichkeit sollten im Fokus der Beziehung stehen.

Überschwängliche Beziehungsdramatik findet man hingegen bei diesem Sternzeichen eher selten. Der Büffel übernimmt in einer Beziehung gerne die Führung, nie aber nur allein der Dominanz wegen, sondern verantwortungsbewusst und zielführend.

Büffel können tolle Partner und Eltern sein, da sie stets die Familie und ihr Zuhause über alles andere stellen. So lange dieses Sternzeichen für eine Anbahnung einer Partnerschaft braucht, solange überlegt es sich auch eine Trennung vom Partner. Sie handeln nie vorschnell, sondern überlegen sich jeden Beziehungsschritt lange und gründlich.

Der ideale Partner für das Tierkreiszeichen wäre zum Beispiel ein Hahn, aber mit einem Hund sollte es auch ganz gut klappen. Abzuraten wäre eher von Drachen, denn hier ist Stress vorprogrammiert, der aber auch mit dem entsprechendem Willen zumindest zeitweise beigelegt werden kann.

Traditionelle Eigenschaften des Tierkreiszeichen Ochse / Büffel

Das chinesische Zeichen des Tierkreiszeichens Ochse ist 丑 (chǒu) bzw. 牛 (niú).

Position im Tierkreiszeichen 2
Bestimmende Uhrzeit 1.00 – 2:59 Uhr
Festes Element Erde
Polarität Yin
Berühmte Persönlichkeiten Niki Lauda, Bernd Eichinger, Jessica Lange, Lionel Richie, Meryl Streep, Gloria Gaynor, Eddie Murphy, George Clooney, Hannelore Kraft, Diana

Die Elemente und Jahre des Ochsen / Büffel im China Horoskop

Die Jahre des chinesischen Tierkreiszeichens Ochse und des zugeordneten Elements:

Geburtsdatum und Jahr Element
19.02.1901 – 07.02.1902 Metall
06.02.1913 – 25.01.1914 Wasser
24.01.1925 – 12.02.1926 Holz
11.02.1937 – 30.01.1938 Feuer
29.01.1949 – 16.02.1950 Erde
15.02.1961 – 04.02.1962 Metall
03.02.1973 – 22.02.1974 Wasser
20.02.1985 – 08.02.1986 Holz
07.02.1997 – 27.01.1998 Feuer
26.01.2009 – 13.02.2010 Erde
12.02.2021 – 31.01.2022 Metall

Chinesisches Jahreshoroskop des Ochsen / Büffel

2020 – Hörner schärfen

Ein gefundenes Fressen im Jahr der Ratte 2020 – Der Ochse tut gut daran seine Allianzen zu überprüfen und eventuell vernachlässigte Beziehungen wieder auf den Gold-Standard zu bringen, ohne den man heutzutage niemanden mehr aus dem Stall hervorlockt. Gemütliche Schwerfälligkeit liegt einfach nicht im Trend, also ruhig mal etwas Aggressivität zeigen und sich nicht gleich ins Bockshorn jagen lassen.

2019 – Gewohnheiten überprüfen

Für den Ochsen bzw. Büffel gilt, dass er ein genaues Auge auf seine Widersacher haben sollte. Die Lorbeeren früherer Erfolge sind schnell nichts mehr wert, wenn sie nicht mit realistischen Chancen auf neue Glanztaten in der Zukunft unterfüttert werden. Sie sollten ihre Gewohnheiten immer wieder neu auf den Prüfstand stellen und entsprechende Anstrengungen unternehmen, um ihren Zielen näher zu kommen.

2018 – Für andere da sein, aber nicht mehr als sonst

Die Bodenständigkeit und der Realitätssinn des Ochsen passen gut zum neuen Jahr und sind genau das, was alle brauchen. Das macht den Ochsen sehr beliebt und zum gefragten Ratgeber, er sollte seiner Linie aber treu bleiben und sich nicht in Geschäfte und Beziehungen verwickeln lassen, bei denen ihm etwas seltsam vorkommt.

2017 – Auch mal auf den eigenen Vorteil achten

Der Ochse hat mit dem Hahn 2017 ein Tierkreiszeichen auf der Seite das ihm zu Gute kommen sollte. Vor allem im Bereich Familie und Partnerschaft ist für viel Einfühlsamkeit gesorgt, beruflich sollte man aber auf der Hut sein, um nicht trotz bester Leistungen im Schatten der lauteren Konkurrenten zu stehen.

2016 – Nicht zu lange zu warten

Der Büffel hat im chinesischen Horoskop 2016 eigentlich ein gutes Jahr vor sich. Als kräftiges Tierkreiszeichen, das sicher auf den eigenen Beinen stehen kann, kann es eigentlich nur von der Energie und Originalität des Affen profitieren. Hier liegt aber auch das Problem, „könnte und würde“ reichen nicht aus, wenn der Büffel/Ochse zu lange wartet, wird aus einem positiven Jahr schnell ein verschenktes Jahr mit vielen „hätte und das wäre gut gewesen“ …

2015 – Langsam und sicher heißt die Devise

Der Büffel konnte im letzten Jahr ganz gut mit dem dynamischen Pferd mithalten, besonders in allen Bereichen, die mit Kraft und Stärke zu tun hatten. 2015 sollte der Büffel seine Tendenz mit dem bulligen Kopf durch die Wand zu gehen aber im Zaun halten und sich lieber in Geduld üben. Kräfte zu sparen und beharrlich an sich zu arbeiten bringt auf lange Sicht einfach mehr …

2014 – Vorsicht vor Blendern ist angebracht

Der Büffel wird mit dem chinesischen Horoskop 2014 nicht so zufrieden sein, hat er doch schon alleine genug Kraft und braucht nicht auch noch die Prahlereien des stolzen Pferdes. Der Büffel muss aufpassen, dass er sich nicht zum Ochsen machen lässt und kann mit etwas Glück einen passenden Partner finden, der ihn gut versteht und ihn auch mal mitziehen kann …

2013 – Stampfen, immer weiter stampfen

Der gemütliche Büffel braucht manchmal eine Weile bis er in Fahrt kommt und das kann er 2013 richtig nutzen, denn während einem Großteil des restlichen Tierkreises, also vielen Kollegen und Geschäftspartnern, langsam die Puste ausgeht, kann der Büffel jetzt aufs Ganze gehen …

2012 – Über den eigenen Schatten springen

Laut dem chinesischen Horoskop 2012 wird die Ruhe und das Durchhaltevermögen des Büffels endlich belohnt, aber nur wenn er sich für eines der besonderen Angebote entscheidet die von allen Seiten winken könnten, anstatt sich immer nur um das praktische und nahe liegende zu kümmern …

Getting Digital