Chinesisches Horoskop 2019 – Jahr des Schweins

Das chinesische Horoskop 2019 ist dem Schwein gewidmet, denn aufgrund des 60-Jahre-Zyklus ist 2019 das Jahr des Schweins, dem zwölften Tierkreiszeichen des chinesischen Horoskops. In diesem Artikel erfahren Sie was das für das neue Jahr 2019 bedeutet, welches nach dem chinesischen Kalender am 5. Februar 2019 beginnt.

Chinesisches Jahreshoroskop 2019 - Jahr des Schwein
Chinesisches Horoskop 2019 – Ganz im Zeichen des Tierkreiszeichen Schwein. Was erwartet Sie? Mit Freundlichkeit kommt man dem Schwein gut bei, ansonsten kann es auch ungemütlich werden. Die Familie sollte die Basis ihrer Unternehmungen sein, denn was nützt ihnen der Erfolg, wenn Sie ihn nicht mit jemandem teilen können, der von ganzem Herzen auf ihrer Seite ist. // Bild: HAL-Guandu [CC BY-SA 4.0], Wikimedia Commons

Chinesisches Jahreshoroskop 2019 – Alles wie immer? Nein, sicher nicht

Um das chinesische Horoskop 2019 zu verstehen, muss man sich klar machen, wofür das Schwein steht. Es ist das letzte Tierkreiszeichen bzw. „Sternzeichen“ im Zyklus und konnte von allen Vorgängern lernen. Das bunte menschliche Treiben und Wirken der Anderen hat er jahrelang beobachtet und sich seinen eigenen Teil dazu gedacht. Davon stammen wohl auch seine häufig hervorragenden Umgangsformen und sein hohes Stilbewusstsein im Angesicht des unvermeidlichen Auf und Ab des Lebens. Manchen mag es arrogant und besserwisserisch vorkommen, aber da lohnt es sich durchaus mehrmals hinzuschauen, um nicht weise Voraussicht mit Überheblichkeit zu verwechseln.

2019 Chinesisches Horoskop - Jahr Schwein
2019 Chinesisches Horoskop – Das Jahr des (fröhlichen) Schweins // Bild: Fanghong, CC-BY-SA-3.0 / CC BY 2.5, Wikimedia Commons

Das Schwein hat jedenfalls seine festen Überzeugungen und daher steht für ihn das Wichtigste bereits fest: Familie und Freunde. Sobald es sich um seine Gruppe kümmern kann und bei ihr Geborgenheit findet, dann ist es das glücklichste Wesen in der Welt und beschenkt seine Mitmenschen mit Großzügigkeit und Wohlwollen. Das wären beste Voraussetzungen für ein rundum schönes chinesisches Horoskop 2019, aber es gibt noch einiges mehr zu bedenken.

Vereinfacht gesagt hat das Schwein noch eine weitere, stärker verborgene Seite. Mit dieser kann, bildlich gesprochen, das rosa Hausschwein, das zufrieden auf dem heimischen Hof lebt, zum furchtlosen und wilden Eber werden, der kaum zu bändigen ist. Es hängt ganz davon ab, ob das Schwein schon zu sich selbst gefunden hat, sich in unbekanntes Terrain begibt oder auch in die Enge getrieben wird.

Somit gilt für das Jahr 2019 also einerseits, dass Sie noch mehr als sonst in der Familie ihr Glück finden können, aber auch, dass Sie draußen in der Welt behutsam vorgehen sollten, denn jedes Revier könnte unerbittlich verteidigt werden.

Die Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop 2019

Ratte – Trautes Heim, Glück allein
Jahre: 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008

Wer im Tierkreiszeichen Ratte geboren ist, braucht 2019 einen langen Atem. Vor allem größere Projekte außerhalb der eigenen Komfortzone könnten anstrengend werden. Dafür gibt es ganz nach der Leitlinie des Schweins viel Freude zu Hause, wenn Sie sich die richtigen Prioritäten setzen.

Ochse / Büffel – Gewohnheiten überprüfen
Jahre: 1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009

Für den Ochsen bzw. Büffel gilt, dass er ein genaues Auge auf seine Widersacher haben sollte. Die Lorbeeren früherer Erfolge sind schnell nichts mehr wert, wenn sie nicht mit realistischen Chancen auf neue Glanztaten in der Zukunft unterfüttert werden. Sie sollten ihre Gewohnheiten immer wieder neu auf den Prüfstand stellen und entsprechende Anstrengungen unternehmen, um ihren Zielen näher zu kommen.

Tiger – Der Wolf im Schafspelz
Jahre: 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010

Wenn Sie eher ein Kuscheltiger sind, dann könnte ihnen bei den Aussichten auf das Jahr 2019 im chinesischen Horoskop schnell mulmig werden, ihre Abenteuer lustigen Artgenossen werden dagegen freudig murren. Der Tiger kann auf eine zweite Halbzeit beim Spiel um die besten Futterplätze hoffen. Seien Sie gnädig zu ihren Mitmenschen und nutzen Sie ihre Möglichkeiten!

Hase – Bleiben oder weitergehen?
Jahre: 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011

Der Hase kann seinen Lauf 2019 fortsetzen, denn die Dinge stehen laut des chinesischen Horoskops sehr gut. Er hat den seltenen Luxus sich zwischen einem geruhsamen Weitermachen und dem voraussichtigen Aufbrechen in neue Richtungen selbst entscheiden zu können. Was dem Hasen hilft: Er kann sich darauf verlassen, die Fakten klar zu sehen und die Gefühlswelt seiner Mitmenschen nachvollziehen zu können, wenn er denn möchte.

Drache – Gemeinsames Leid, gemeinsame Freud
Jahre: 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012

Drachen sollten aufpassen, dass sie das Jahr 2019 nicht verschlafen. Es könnten kleine Motivationsprobleme auf sie warten, wenn sie sich in grundlegenden Angelegenheiten nicht äußern und ihre Absichten so erklären, dass es für alle Sinn ergibt sie bei ihren Vorhaben unterstützen zu wollen. Sollten ihnen das nicht gelingen, könnten sie allein auf weiter Flur stehen, trotz oder gerade wegen ihres Erfolgs. Das sollte dem Drachen aber im Gegensatz zu manch anderem Tierkreiszeichen nicht viel ausmachen. Es ist in der Regel trotzdem schöner diese gemeinsam mit jemandem feiern zu können.

Schlange – Sich anderen verständlich machen
Jahre: 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013

Das chinesische Horoskop 2019 ist für die Schlange nichtssagend, was der manchmal etwas mysteriösen Schlange irgendwie auch entgegenkommt. Ihre Talente kann sie, muss sie aber auch nicht einsetzen. Sie ist nett und dann auch wieder irgendwie nicht. Wer soll aus der Schlange schlau werden? Das kann nur sie selbst. Falls die Schlange sich 2019 von ihrer freundlichen Seite zeigen möchte und näher auf andere oder jemanden ganz bestimmtes zugehen möchte, dann stehen die „Sterne“ bestens. Der Einfluss des sympathischen und offenherzigen Schweins kann auf sie abfärben, wenn sie es zulässt.

Pferd – Vernünftig handeln
Jahre: 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014

Das Pferd kann 2019 den Einfluss des Schweins unbesorgt willkommen heißen, denn es ist wahrscheinlich Zeit für ein ruhigeres Jahr. Eventuelle Abwege oder kleinere Ungereimtheiten in der näheren Vergangenheit sollten ohne viel Aufwand wieder korrigiert werden können. Solange das Pferd sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnt und die fernen Träume mit der Realität in Einklang bringt.

Ziege / Schaf – Machen, statt zögern
Jahre: 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015

Wie der Tiger können Sie 2019 volldurchstarten. Dafür brauchen Sie ihre Ambitionen aber gar nicht vor den anderen zu verbergen, jeder, der es sehen will, erkennt auf den ersten Blick, dass Sie bereit für Großes sind. Selbst wenn es Momente geben wird, in denen Sie anscheinend die einzige sind, der das nicht klar ist – seien sie einfach offen und warten sie nicht erst auf den „perfekten Moment“.

Affe – Mit Neugier, Scharfsinn und Humor
Jahre: 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016

Die berühmte Neugier, die den im Tierkreiszeichen Affe Geborenen zugeschrieben wird, ist im Jahr 2019 ein zweischneidiges Schwert. Einerseits bereitet sie ihm so viel Vergnügen, wenn sie konstruktiv eingesetzt wird und sich auf seine ehrgeizigen Ziele bezieht. Andererseits könnte es jemanden geben, der sich sicherer fühlt, wenn er einen gutgemeinten Schutzwall von kleinen Geheimissen um sich herum hat. Wie das zu verstehen ist, dürfte nur der Affe mit seinem Scharfsinn, aber auch Humor, herausfinden.

Hahn – Ehre wem Ehre gebührt
Jahre: 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017

Der Hahn sollte nicht aus dem Blick verlieren, welche Mitmenschen direkt oder indirekt an seinem Erfolg beteiligt sind. Seine ausdauernde Arbeit hat selbstverständlich einen großen Anteil daran, wenn sie denn tatsächlich so stattfindet, trotzdem verdankt er anderen mehr, als er sich häufig selbst eingestehen möchte. Auf der anderen Seite bietet sich dem Hahn im Jahr des Schweins auch die Möglichkeit nach falschen Freunden Ausschau zu halten und die vergeudete Liebesmüh besser an anderer Stelle einzusetzen.

Hund – 100% geben oder sich in Zurückhaltung üben
Jahre: 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018

Der Hund trifft im chinesischen Horoskop 2019 mit dem Schwein auf einen, im übertragenen Sinne, Artverwandten. Trotzdem sollte er daran erinnert werden, dass seine Loyalität allem Familiären gegenüber immer auch durch Taten untermauert werden sollte. Große Ankündigungen kann der Hund jetzt gut in die Realität umsetzen, wenn sie denn wirklich machbar sind. Ansonsten wäre es eher zu empfehlen zurückhaltender zu sein und verstärkt andere zu unterstützen.

Schwein – Ja, aber …
Jahre: 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019

Um ein chinesisches Horoskop für das Schwein 2019 zu beschreiben braucht es nur ein Wort: Ja. Ein „Ja“ auf die Frage: Wird dieses Jahr so, wie es sich die im Tierkreiszeichen Schwein Geborenen vorstellen? Das unvermeidliche „aber“, sagt, dass es nun aber umso wichtiger ist, was das Schwein selbst erwartet und möchte, denn so gut die Aussichten auch sind, es können nicht alle gleichzeitig wahr werden. Dafür ist es nötig sich zu konzentrieren und seine Familie, Freunde und Mitmenschen mit einzubeziehen – Eine Aufgabe die dem Schwein in der Regel nicht nur leichtfällt, sondern auch Spaß macht.

Getting Digital