Der Hund als Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop

Der Hund ist ein chinesisches Tierkreiszeichen. Das chinesische Horoskop ordnet dem Hund das helle und warme Yang zu, er gilt als sanft, treu und mutig.

Charakter des Tierkreiszeichen Hund

Der in einem Hundejahr geborene Mensch gilt als bodenstämmig und treu. Im Vergleich zu anderen Tierkreiszeichen kommt man mit dem Hund gut zurecht, sieht der Hund aber er eine Bedrohung für sich oder seine Familie, dann kann er sehr wachsam sein und im Notfall mit größtem Mut kämpfen.

Traditionelle Eigenschaften des Tierkreiszeichen Hund

Das chinesische Zeichen des Tierkreiszeichens Hund ist 戌 (xū) bzw. 狗 (gǒu)

Tierkreiszeichen Hund - Chinesisches Horoskop

  • Position im Tierkreiszeichen: 11
  • Festes Element: Erde
  • Polarität: Yang
  • Berühmte Persönlichkeiten: Sharon Stone, Alec Baldwin, Michelle Pfeiffer, Kevin Bacon, Wong Kar-Wai, Andre Agassi, Uma Thurman, Claudia Schiffer, Matt Damon

Die Elemente und Jahre des Hundes im China Horoskop

Die Jahre des chinesischen Tierkreiszeichens Hund und des zugeordneten Elements:

  • 22.01.1898 – 9.02.1899 – Erde
  • 10.02.1910 – 29.01.1911 – Metall
  • 28.01.1922 – 15.02.1923 – Wasser
  • 14.02.1934 – 3.02.1935 – Holz
  • 2.02.1946 – 21.01.1947 – Feuer
  • 18.02.1958 – 7.02.1959 – Erde
  • 6.02.1970 – 26.01.1971 – Metall
  • 25.01.1982 – 12.02.1983 – Wasser
  • 10.02.1994 – 30.01.1995 – Holz
  • 29.01.2006 – 17.02.2007 – Feuer
  • 16.02.2018 – 4.02.2019 – Erde
  • 3.02.2030 – 22.01.2031 – Metall
  • 22.01.2042 – 9.02.2043 – Wasser
  • 8.02.2054 – 27.01.2055 – Holz

Chinesisches Jahreshoroskop für den Hund

2020 – Scheuklappen sind in der Mode

Es wäre ungerechtet, wenn es einige Tierkreiszeichen gäbe, die mehr leiden müssten als die anderen. Was würde das eventuell für kosmische Verwerfungen und epochale Rachepläne hervorrufen. Gut, dass der Hund so eine treue Seele ist oder zumindest schnell vergessen kann, denn darin liegt eines der Geheimnisse des Glücks. Was bringt es auch wie die Ewiggestrigen auf alten Kamellen herumzureiten, wenn ganz offensichtlich ist, dass das Jahr 2020 frische Maßnahmen braucht. Wo soll der Zauber denn herkommen, der jedem neuen Anfang inne wohnt, solange jeder ganz verbissen in der Vergangenheit festhängt? Der Hund wird vielleicht nicht verstehen warum, aber es werden sich große Möglichkeiten für ihn auftun.

2019 – 100% geben oder sich in Zurückhaltung üben

Der Hund trifft im chinesischen Horoskop 2019 mit dem Schwein auf einen, im übertragenen Sinne, Artverwandten. Trotzdem sollte er daran erinnert werden, dass seine Loyalität allem Familiären gegenüber immer auch durch Taten untermauert werden sollte. Große Ankündigungen kann der Hund jetzt gut in die Realität umsetzen, wenn sie denn wirklich machbar sind. Ansonsten wäre es eher zu empfehlen zurückhaltender zu sein und verstärkt andere zu unterstützen.

2018 – Veränderungen sind nicht nötig

Die in einem Hunde-Jahr Geborenen haben laut dem chinesischen Jahreshoroskop 2018 eigentlich nichts zu befürchten, denn jetzt sollten sie sich eigentlich in Harmonie wiegen können. Verfolgen sie stur ihre wichtigsten Ziele und vergessen sie währenddessen nicht ihren Liebsten die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken, bleiben sie also so wie sie sind.

2017 – Wird gebraucht

Der Hund findet im Hahn einen Geistesgenossen darin die Dinge beim Namen zu nennen und auch mal „Frei nach Schnauze“ auf Missstände aufmerksam zu machen. Das ist auch nötig, denn die vom Tierkreiszeichen Hund bestimmten Menschen haben sich schon zu lange zurückgehalten und anderen das Feld überlassen. Ihre Charakterstärke und Zuverlässigkeit wird dringend gebraucht, nehmen sie sich also auch mal so wichtig wie sie sind und packen sie zu.

2016 – Auf die eigenen Interessen konzentrieren

Dem Hund muss man auch im chinesischen Horoskop 2016 sagen, dass er mal an sich selbst denken soll. Das ist eigentlich kurios, denn für fast alle anderen Tierkreiszeichen gilt das Gegenteil. Nun wird es aber besonders wichtig, da der Hund einfach nicht allein darauf kommt. 2016 ist die Gefahr von Blendern ausgenutzt zu werden groß, der Hund kennt aber zum Glück ein Rezept dagegen: Er muss sich auf die Menschen konzentrieren, die ihm schon in der Vergangenheit bewiesen haben, seiner Treue und Unterstützung wert zu sein. Sollte er doch Lust auf Experimente in eigener Sachen haben, dann kann dieses Jahr einiges bieten, wozu hat man denn sonst ein dickes Fell …

2015 – Arbeit, nichts als Arbeit

Der Hund wird 2015 gefordert, denn er hat im chinesischen Horoskop 2015 fast alles, was den anderen Tierkreiszeichen fehlt oder nur ungenügend zur Verfügung steht. Als echter Team-Player und verlässlicher Freund in allen Lebenslagen wartet viel Gefühlsarbeit auf ihn, denn der Hund weiß auch in schwierigen Situationen häufig eine Antwort und hat immer eine starke Schulter parat. Das macht es einfach für den Hund 2015 beliebt zu sein und Anerkennung zu bekommen. Er sollte sich jedoch davor hüten ausgenutzt zu werden und immer alleine die Steine aus dem Feuer holen zu müssen, auch wenn das Pflichtgefühl es verlangen sollte …

2014 – Schön mit der Ruhe warten bis es wieder besser wird

Der Hund muss wohl noch etwas warten bis seine große Stunde schlägt. Man kann nicht sagen, dass mit dem chinesischen Horoskop 2014 für den Hund alles schwieriger wird, einfacher wird es mit Sicherheit aber auch nicht. Das Heilmittel ist hier immer den geordneten Rückzug und die Wärme der Familie im Hinterkopf zu haben, dann kann es sich manchmal auch lohnen zu bellen …

2013 – Was haben Sie gebellt?

Der Hund könnte wie das Pferd sein … aber dann wäre er ja nicht der liebenswerte Hund den alle so mögen. Im Gegensatz zu vielen andere Mitmenschen und Tieren sollte sich der Hund endlich mal richtig bemerkbar machen und für seine zuverlässige Arbeit den entsprechenden Lohn bekommen. Wenn Ihr Bellen dafür nicht ausreicht, sollten Sie häufiger knurren und Zähne zeigen, vielleicht auch mal beißen, wenn der Moment richtig ist …

2012 – Durchhalten ist angesagt

Im Angesicht der Power der meisten anderen Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop 2012 muss sich der Hund häufig behaupten und Steherqualitäten zeigen. Lassen Sie sich nicht einschüchtern, denn am Ende kochen alle nur mit Wasser …

Getting Digital