Das Pferd als Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop

Das Pferd ist das siebte der zwölf Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop und ein abenteuerlustiges und freiheitsliebendes Tier. Die unter diesem Tierkreiszeichen Geborenen lieben es zu verreisen und sich neuen Herausforderungen und Situationen zu stellen. Neugierig und tolerant interessieren sie sich für die unterschiedlichsten Dinge.

Charakter des Tierkreiszeichen Pferd

Tierkreiszeichen Pferd - Chinesisches HoroskopPferde-Geborene begeistern sich schnell für eine Sache, doch genauso schnell können sie auch wieder die Lust daran verlieren. Für Ausdauer und Routinetätigkeiten fehlt dem Pferd einfach die Geduld.

Durch die unterschiedlichen Interessen und Baustellen im Leben des Pferdes kann es für Außenstehende schnell chaotisch und unübersichtlich wirken. Doch die Fähigkeiten der Intuition und der Flexibilität retten dieses Tierkreiszeichen aus manch einer schwierigen Situation.

Das Pferd im Beruf und der Karriere

Im Beruf punktet das Tierkreiszeichen Pferd bei zeitlich befristeten Projekten und abwechslungsreichen Tätigkeiten. Immer wieder kehrende Routine-Arbeiten scheut es jedoch. Häufig hat das Pferd auch Schwierigkeiten bei Teamarbeit. Sein Egoismus kann Projekte verhindern, nutzt dieses Tierkreiszeichen aber seine Begeisterungsfähigkeit und Intuition kann es die gesamte Gruppe erfolgreich motivieren und mitreißen.

Das Pferd in der Partnerschaft und Liebe

Das Tierkreiszeichen Pferd punktet im Freundeskreis mit seiner ehrlichen und natürlichen Art. Man kann sich eins sicher sein, das Pferd sagt immer offen seine Meinung, egal ob es damit bei anderen aneckt. Die freiheitsliebende und impulsive Art dieses majestätischen Tieres bringt ihm in der Partnerschaft aber so manche Schwierigkeit.

Die Phase der Verliebtheit zelebriert das Pferd exzessiv, aber genauso schnell kann diese auch schon wieder vorbei sein. Mit alltäglichen Problemen einer Partnerschaft will sich dieses Tier lieber nicht auseinandersetzen.

Die Elemente und Jahre des Pferd im China Horoskop

Die Jahre des chinesischen Tierkreiszeichens Pferd und des zugeordneten Elements:

Geburtsdatum
Element
25.1.1906 – 12.2.1907 Feuer
11.2.1918 – 31.1.1919 Erde
30.1.1930 – 16.2.1931 Metall
15.2.1942 – 4.2.1943 Wasser
3.2.1954 – 23.1.1955 Holz
21.1.1966 – 8.2.1967 Feuer
7.2.1978 – 27.1.1979 Erde
27.1.1990 – 14.2.1991 Metall
12.2.2002 – 31.1.2003 Wasser
31.1.2014 – 18.2.2015 Holz
17.2.2026 – 5.2.2027 Feuer

Traditionelle Eigenschaften des Tierkreiszeichen Pferd

Das Pferd ist dem 午 – Erdkreis zugeordnet, das chinesische Zeichen des Tierkreiszeichens Pferd ist 马 (mǎ).

Position im Tierkreiszeichen 7
Bestimmende Uhrzeit 11.00 bis 13.00 Uhr
Himmelsrichtung Süden
Lebensmotto “Ich bin frei”
Jahreszeit und Monat Sommer, Juni
Festes Element Feuer
Stamm Positiv
Mond-Kalender 6. Juni bis 6.Juli
Edelstein Topas
Farben gelb
Westliches Sternzeichen Zwillinge
Polarität Yang
Berühmte Persönlichkeiten Christoph Maria Herbst, Cindy Crawford, Anne Will, Thomas Häßler, Sandra Maischberger, Stefan Raab, Oliver Pocher, Franziska van Almsick, Miroslav Klose, Dirk Nowitzki

Chinesisches Jahreshoroskop des Pferdes

2020 – Zugkraft gefordert

2020 wird nicht das elegante Pferd benötigt, das leichtfüßig vor sich hintrabt und sich von allen Seiten bewundern lässt. Im Gegenteil, es wird soviel Zugkraft und Durchhaltevermögen gefordert, dass man es manchmal glatt mit dem Ochsen verwechseln könnte. Weiterhin ist es erstmal vorbei mit unbeschwerten und vor allem unkontrollierten Abenteuern in freier Wildbahn, ein genau gesetzter Galopp aus der sicheren Deckung ist stattdessen angesagt. Klingt nach hartem Tobak, ist aber tatsächlich das beste, was dem Pferd passieren konnte. Es ist auch nur ein vermeintlicher Verlust von Freiheit – der Zugewinn an Attraktivät durch die neugewonnene Verlässlichkeit tut gut. Die Zeit für Abenteuer kommt sicher auch wieder.

2019 – Vernünftig handeln

Das Pferd kann 2019 den Einfluss des Schweins unbesorgt willkommen heißen, denn es ist wahrscheinlich Zeit für ein ruhigeres Jahr. Eventuelle Abwege oder kleinere Ungereimtheiten in der näheren Vergangenheit sollten ohne viel Aufwand wieder korrigiert werden können. Solange das Pferd sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnt und die fernen Träume mit der Realität in Einklang bringt.

2018 – Mit Neugier und Lust am Neuen

Wenn das Pferd 2018 als Teamplayer überzeugen will, dann ist es mehr Ersatzspieler als Stammkraft, seine Flexibilität und Lust am Neuen passt nicht so richtig in ein Hunde-Jahr, das auch noch durch das Element Erde und den Herbst geprägt ist. Besinnen sie sich auf die Rolle, die ihnen im Beruf und in ihren privaten Beziehungen natürlicherweise zufällt, dann können sie ihre Mitmenschen positiv überraschen und sich den Freiraum für das ein oder andere Abenteuer erarbeiten. Wenn sie auf dieses Konzept keine Lust haben, dann folgen sie einfach ihren Interessen und ihrer Neugier, ihre Mitmenschen werden ihnen das wahrscheinlich übelnehmen, heimlich aber auch sehr neidisch sein.

2017 – Frei und leidenschaftlich nach vorne schauen

Das Pferd sollte 2017 konkret schauen, wo sich weitere Freiräume und Potenziale befinden, die auf ihre Entwicklung warten. Vor allem im Verbund mit Wohlgesinnten lässt sich so viel Gutes tun. Das rationale Auftreten und Verfahrens des Hahns liegt dem Pferd nicht so sehr, dafür kann es durch das Feuer-Element mit viel Leidenschaft und Energie rechnen.

2016 – Nicht vom Affen reiten lassen

Das Pferd sollte 2016 mit Umsicht agieren und nicht jede Fährte verfolgen, mag sie auch noch so verlockend erscheinen. Im chinesischen Jahreshoroskop ist für das Pferd alles möglich, sowohl positiv, als auch negativ. Besondere Vorsicht ist im zwischenmenschlichen Bereich angebracht, wo das Pferd besser beraten ist der Fels in der Brandung zu sein, als immer voran zu schreiten …

2015 – Vollbremsung aus dem Galopp

Das Pferd kann sich nun die Wunden lecken und in Ruhe entspannen. Ein ganzes Jahr voller Dominanz und Führungsanspruch liegt hinter ihm, es wurde kräftig gefeiert und verbissen gekämpft. Wenn das Pferd sich treu bleibt und nun die konzentrierte Wachsamkeit dem freien Ritt vorzieht, kann es sich 2015 noch lange auf den Lorbeeren vom letzten Jahr ausruhen und seine errungenen Erfolge bedächtig ausbauen. Das ist für das dynamische Pferd natürlich nicht so einfach wie es klingt, sollte aber die Zielsetzung sein. Am besten wäre es, wenn sich das Pferd im Ziegen-Jahr mehr an seinem Partner und dem nahen Umfeld orientiert, Freiraum wird es trotzdem noch genug geben …

2014 – Es muss nicht immer Galopp sein

Für das Pferd ist mit dem chinesischen Horoskop 2014 das Rennen freigegeben, wo es auch immer stattfinden mag und wer die Konkurrenten auch sein mögen. Das Pferd kann sich in den Wettläufen dieses Jahres nur selbst schlagen, eine gute Vorbereitung und das Ziel fest im Blick sollten helfen, um sich nicht zu verrennen …

2013 – Entscheiden und konzentrieren

Das Pferd hat sich als guter Läufer so manche neue Landschaft erschlossen. Im chinesischen Horoskop 2013 geht es nun darum zu entscheiden, welcher Weideplatz zum Lebensmittelpunkt werden soll. Etwas weniger dramatisch ausgedrückt: Ziehen Sie es jetzt mal durch …

2012 – Freie Bahn

Für das Pferd hält das chinesische Horoskop 2012 viele gute Möglichkeiten bereit. Bei allem Antrieb sollte der Opportunismus jedoch nicht zu weit gehen, denn die Basis des Erfolgs liegt in der Stabilität der grundsätzlichen Gegebenheiten …

Getting Digital