KulturMediaTechnologie

Studium

Bachelor of Arts (B.A.)
Fakultät für Informationsmanagement und Medien
6 Semester

KulturMediaTechnologie

Lernziel & Inhalte

Das Studium KulturMediaTechnologie ist ein Angebot der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, Fakultät für Informationsmanagement und Medien. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 6 Semester.

KulturMediaTechnologie Studium

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, Bachelor of Arts (B.A.)

Medien machen. Von vorne bis hinten.
Fernsehen, Radio, Onlinemedien – und am besten alles auf einmal. KulturMediaTechnologie verbindet, was im 21. Jahrhundert längst zusammengehören sollte. Stichwort: Trimediale Produktion.
Unsere Studierenden sind Moderatorinnen und Reporter, Kameraleute, Gestalterinnen, Technikerinnen, kreative Denker und kreative Macherinnen.
Sie lernen in kleinen Gruppen, worauf es ankommt – von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt. Und gehen sofort in die freie Wildbahn.
Sie senden ein regelmäßiges Radio- und Fernsehprogramm, jede Woche neu. Sie lernen von Profis aus der Praxis und arbeiten mit Technik auf dem neuesten Stand.
KulturMediaTechnologie ist ein Kooperationsstudiengang der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft und der Hochschule für Musik Karlsruhe. Er kombiniert die Schwerpunkte beider Hochschulen auf deutschlandweit einzigartige Weise: Kultur mit New Media Production.
Der Bachelorstudiengang KulturMediaTechnologie dauert in der Regel sechs Semester. Er besteht aus Vorlesungen mit bewerteten Projekten, Einzelunterricht in speziellen Fächern wie Sprecherziehung und viel praktischer Arbeit.
Die Studierenden erhalten einen fundierten Einblick in kulturwissenschaftliche- und geschichtliche Themen mit den Schwerpunkten  Kunst, Literatur und Musik. Das fünfte Studiensemester ist ein Praxissemester. Hier sollen die Studierenden die erlangten Kompetenzen anwenden, erste Schritte in der Arbeitswelt gehen und wichtige Kontakte knüpfen.
Bachelor-Absolventen sind in der Lage, vielfältige Aufgaben in der elektronischen Medienproduktion zu übernehmen. Sie können sowohl in klassischen Redaktionen arbeiten, als auch in Produktionsfirmen und Presseabteilungen tätig werden.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)
Weitere Studiengänge und Kurse
No items found

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs KulturMediaTechnologie durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: WS 2010/11
Erstakkreditierung: 14.07.2015
Akkreditierung bis: 31.08.2020
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:

Prof.     Dr. Heidi Krömker, Institut für Medientechnik,  Technische Universität IlmenauProf.     Peter Hertling, Fachbereich Medien, Fachhochschule KielAstrid     Vogelpohl, selbstständige Produzentin und Autorin (Vertreterin der     Berufspraxis)Christopher     Bohlens, Studium VWL und Politikwissenschaft an der Leuphana Universität     Lüneburg (Vertreter der Studierenden)

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium KulturMediaTechnologie erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “KulturMediaTechnologie” des Anbieters “Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Adresse & Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Christoph Hupfer
Moltkestraße 30 76133 Karlsruhe
0721/925-1313
christoph.hupfer@hs-karlsruhe.de
https://www.hs-karlsruhe.de/fakultaeten/informationsmanagement-und-medien/bachelorstudiengaenge/kmt-b.html

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium KulturMediaTechnologie erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “KulturMediaTechnologie” des Anbieters “Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Adresse

Prof. Dr.-Ing. Christoph Hupfer
Moltkestraße 30 76133 Karlsruhe
0721/925-1313
christoph.hupfer@hs-karlsruhe.de
https://www.hs-karlsruhe.de/fakultaeten/informationsmanagement-und-medien/bachelorstudiengaenge/kmt-b.html

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

KulturMediaTechnologie
Bachelor of Arts (B.A.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “KulturMediaTechnologie” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Mehr Kurse