Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft

Studium

Master of Arts (M.A.)
Philologisch-Historische Fakultät
4 Semester

Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft

Lernziel & Inhalte

Das Studium Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft ist ein Angebot der Uni Augsburg, Philologisch-Historische Fakultät. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft Studium

Uni Augsburg, Master of Arts (M.A.)

Der Masterstudiengang Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft (ANIS) umfasst die Beschäftigung mit zwei der folgenden Sprachen:
Deutsch als Fremdsprache
Englisch
Französisch, Italienisch oder Spanisch (nicht miteinander kombinierbar)
Aus dem Bereich jeder der beiden gewählten Sprachen werden in gleich umfangreichen Modulen Inhalte aus den Bereichen
Deskriptive Sprachwissenschaft
Anwendungsorientierte Sprachwissenschaft
Fremdsprachendidaktik
vermittelt. Ein siebtes Modul aus dem Bereich der Europäischen Ethnologie zielt insbesondere auf interkulturelle Kompetenz ab. In einem weiteren Modul können die Studierenden Erfahrungen aus einem Praktikum oder aus Projektarbeit einbringen.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: Wintersemester 2009/10
Erstakkreditierung: 06.10.2015
Akkreditierung bis: 30.09.2021
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. (i.R.) Dr. Dr. h.c. Hans-Joachim Behr, TU Braunschweig, Fakultät 6: Geistes- und Erziehungswissenschaften, Institut für Germanistik, ehem. Professur für Ältere Deutsches Sprache und Literatur (Mediävistik) (Wissenschaftsvertreter)
Prof. Dr. Ruth Albert, Philipps-Universität Marburg, Fachbereich 9: Germanistik und Kunstwissenschaften, Institut für Germanistische Sprachwissenschaft, Professur für Deutsch als Fremdsprache (Wissenschaftsvertreterin)
Prof. Dr. Barbara Schaff, Georg-August-Universität Göttingen, Philosophische Fakultät, Seminar für Englische Philologie, Professur für Britische Literatur und Kultur; Stellvertretende Geschäftsführende Direktorin der Abteilung Komparatistik (Wissenschaftsvertreterin)
Prof. Dr. Michael Schreiber, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Fachbereich 06: Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften, Abteilung für Französische und Italienische Sprache und Kultur, Professur für Französische und Italienische Sprach- und Übersetzungswissenschaft; Dekan (Wissenschaftsvertreter)
Dr. Roland S. Kamzelak, Deutsches Literaturarchiv Marbach, Leiter der Entwicklung und Stellvertretender Direktor; Schwerpunkt: Editionsphilologie. Lehraufträge u.a. an der Universität Würzburg (Vertreter der Berufspraxis)
Matthias Schlosser, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Studium Deutsch (Hauptfach) und Politische Wissenschaft (Hauptfach), Höheres Lehramt (Vertreter der Studierenden)

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Augsburg. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft” des Anbieters “Uni Augsburg” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Augsburg

Adresse & Kontakt

Michaela Schäfers
Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg
0821 – 598-5737
michaela.schaefers@phil.uni-augsburg.de
www.philhist.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/anis/

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Augsburg. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft” des Anbieters “Uni Augsburg” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Augsburg

Adresse

Michaela Schäfers
Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg
0821 – 598-5737
michaela.schaefers@phil.uni-augsburg.de
www.philhist.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/anis/

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft
Master of Arts (M.A.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Augsburg. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Uni Augsburg

Mehr Kurse

Getting Digital