Aviation and Tourism Management

Studium

Master of Business Administration (MBA)
Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht
4 Semester

Aviation and Tourism Management

Lernziel & Inhalte

Das Studium Aviation and Tourism Management ist ein Angebot der Frankfurt University of Applied Sciences, Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht. Der Unterricht erfolgt in der Form Präsenz, berufsbegleitend. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Aviation and Tourism Management Studium

Frankfurt University of Applied Sciences, Master of Business Administration (MBA)

Das Studiengangsprofil ist stärker anwendungsorientiert.

Das MBA Programm „Aviation and Tourism Management“ befähigt bereits berufstätige Menschen für hochqualifizierte und herausfordernde Tätigkeiten und Führungspositionen im Management der Luftfahrt und Tourismus-Industrie.

Für Absolvent(inn)en typische Arbeitsgebiete sind Allgemeines Management, Verkauf, Betriebsführung, Logistik, Marketing, Beratung, Finanzen und andere Managementbereiche in der Luftfahrt- und Tourismusindustrie.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms beherrschen die Absolvent(inn)en alle relevanten Unternehmensfunktionen und verstehen ihre Zusammenhänge und Bedeutung für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Sie sind in der Lage Projekte zu entwickeln, durchzuführen und zu leiten; sie inspirieren ihr Team, neue Visionen und Strategien einzuführen. Sie sind in besonderer Weise in der Lage, ethisch motivierte Führung im Rahmen eines internationalen und globalisierten Umfelds zu leisten indem sie unter Berücksichtigung der verschiedenen Kulturen nationale und internationale Strategien in lokalen wie in globalen Märkten implementieren können. Sie sind geschult im Verhandeln und in der Lage, unter Berücksichtigung ihrer ethischen und sozialen Verantwortung, Entscheidungen auch basierend auf begrenzten und unvollständigen Informationen zu treffen. Sie haben gelernt, analytisch und konzeptionell zu denken und sowohl ihre Arbeit als auch die Arbeit ihres Teams effektiv und effizient zu gestalten.

Weiterhin sind die Absolvent(inn)en in der Lage, Marktsegmente, internationale Trends und Anforderungen der Luftfahrt- und Tourismusindustrie zu analysieren und zu evaluieren. Sie können Erfolgsfaktoren und Marktpotenziale erkennen und Konzepte und Prozesse der strategischen Unternehmensführung zu entwickeln und umsetzen. In ihren Entscheidungsprozess fließen Betrachtungen des rechtlichen und behördlichen Rahmens sowie Sicherheits- und Schutzbestimmungen mit ein.

Das Programm ist konzipiert, um die akademischen Fähigkeiten der Absolvent(inn)en zu erweitern und gewonnene Lernmethoden dauerhaft so einzusetzen, dass sie dem technologischen und akademischen Fortschritt folgen können oder auch ihr Studium fortzusetzen um zu promovieren.

Neben dem Erwerb der Managementkompetenz zieht sich der Erwerb der Führungskompetenz wie ein roter Faden durch alle Semester. In jedem Semester wird Führung theoretisch reflektiert und innerhalb und außerhalb der Studienphasen angewendet. Persönliche Ziele werden dabei mit Hilfe des 360° Feedbacks zu Beginn festgelegt und die Zielerreichung am Ende des Studiums nachgehalten.

Die internationalen Kompetenzen werden durch die Englischsprachigkeit des Studiengangs, die Internationalität der Lehrenden, internationale Vorlesungsinhalte und Projekte, Zusammenarbeit mit internationalen Studierenden und Dozenten sowie Studienaufenthalte im englischsprachigen Ausland erworben.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Präsenz, berufsbegleitend

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Aviation and Tourism Management durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs:
Erstakkreditierung: 10.03.2011
Akkreditierung bis: 30.09.2023
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Dr. Thomas Biermann, Technische Hochschule Wildau, Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht, Professor für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt u.a. Luftverkehrsmanagement (Wissenschaftsvertreter)
Prof. Dr. Helmut Wachowiak, IUBH School of Business and Management, Fachbereichsleiter Tourismusmanagement (Wissenschaftsvertreter)
Norbert Klinghardt, Flughafen Bremen GmbH, Geschäftsbereichsleiter Aviation und Logistik (Vertreter der Berufspraxis)
Philipp Schulz, RWTH Aachen, Wirtschaftsingenieurwesen mit Vertiefung Bauingenieurwesen/Verkehrswesen (Vertreter der Studierenden)

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Aviation and Tourism Management erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Frankfurt University of Applied Sciences. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Aviation and Tourism Management” des Anbieters “Frankfurt University of Applied Sciences” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Frankfurt University of Applied Sciences

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Yvonne Ziegler
Frankfurt University of Applied Sciences, Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht, Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt am Main
+49 69 1533 2922
yziegler@fb3.fra-uas.de
www.frankfurt-university.de/fachbereiche/fb3.html

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Aviation and Tourism Management erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Frankfurt University of Applied Sciences. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Aviation and Tourism Management” des Anbieters “Frankfurt University of Applied Sciences” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Frankfurt University of Applied Sciences

Adresse

Prof. Dr. Yvonne Ziegler
Frankfurt University of Applied Sciences, Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht, Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt am Main
+49 69 1533 2922
yziegler@fb3.fra-uas.de
www.frankfurt-university.de/fachbereiche/fb3.html

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Aviation and Tourism Management
Master of Business Administration (MBA)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Aviation and Tourism Management” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Business Administration (MBA). Der Anbieter des Kurses ist Frankfurt University of Applied Sciences. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Frankfurt University of Applied Sciences

Mehr Kurse

Getting Digital