Biotechnologie

Studium

Master of Science (M.Sc.)
Fakultät für Lebenswissenschaften
4 Semester

Biotechnologie

Lernziel & Inhalte

Das Studium Biotechnologie ist ein Angebot der TU Braunschweig, Fakultät für Lebenswissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudium. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Biotechnologie Studium

TU Braunschweig, Master of Science (M.Sc.)

Gegenstand dieses Masterstudiengangs sind alle Bereiche der modernen Biotechnologie. Die Studierenden befassen sich im Pflichtteil (in den ersten zwei Semestern) mit technischen/industriellen, biologischen und chemischen Aspekten der Biotechnologie. Sie spezialisieren sich aber auch schon ab dem ersten Semester durch die Wahl eines von drei alternativen Wahlpflichtblöcken. Hierzu zählen Angewandte Zellbiologie, Angewandte Molekularbiologie sowie Bioprozesstechnik. In der Angewandten Zellbiologie erhalten die Studierenden umfangreiche Kenntnisse in der Zellbiologie von Tieren und Pflanzen, der Immunologie sowie der Zell- und Proteinanalytik. In der Angewandten Molekularbiologie können die Studierenden sich ein Programm zusammenstellen aus Molekular- und Entwicklungsgenetik, Struktur-, Infektions- und Mikrobiologie sowie Bioinformatik. In der Bioprozesstechnik wählen die die Studierenden aus folgenden Modulen: Thermische und Mechanische Verfahrenstechnik, Biotechnologische Wertstoffproduktion, Technische Simulation und Anlagendesign, Technische Chemie, Kohlenhydrattechnologie, sowie die Analytik von Biomolekülen. Die Systembiologie ist als Modul in allen drei Wahlpflichtbereichen etabliert.

In Pflicht- sowie Wahlpflichtbereichen erhalten die Studierenden neben der theoretischen auch eine umfassende praktische Ausbildung. Die Schlüsselkompetenz-Veranstaltungen beinhalten Sprachenkompetenz, fachfremde Veranstaltungen, Tutorentätigkeit und eine biotechnologische Exkursion, wobei letztere Disziplin obligatorisch ist. Zusätzlich zu den Lehrveranstaltungen in den genannten Pflicht-, Wahlpflicht- und Schlüsselkompetenzbereichen ist eine Masterarbeit innerhalb eines Semesters zu erstellen. Dabei sollen die Studierenden ihre erworbenen Fachkenntnisse in einem Anwendungsfeld vertiefen und ihre Kompetenzen um weitere praktische Erfahrungen ergänzen.

Ziele des Studiengangs sind die Verbreiterung des Basiswissens in Biotechnologie, eine Spezialisierung (Vertiefung) im entsprechenden Wahlpflichtfach sowie das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit.

Der Abschluss des Masterstudiengangs Biotechnologie befähigt die Studierenden zur Promotion.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudium

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Biotechnologie durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs:
Erstakkreditierung: 16.05.2006
Akkreditierung bis: 30.09.2025
Auflagen: Akkreditierung mit Auflage(n)
Gutachter:
Prof. Dr. Achstetter, ehem. HS Bremen
Prof. Dr. Christoph Syldatk, Karlsruher Institut für Technologie
Dr. Ulrich Behrendt, ehem. Roche Diagnostics
Liv Teresa Muth, Universität Münster

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Biotechnologie erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter TU Braunschweig. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Biotechnologie” des Anbieters “TU Braunschweig” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

TU Braunschweig

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Udo Rau
TU Braunschweig
Institut für Biochemie, Biotechnologie und Bioinformatik Abt. Biotechnologie
Spielmannstr. 7
38106 Braunschweig
+49 (0)531 391-5740
u.rau@tu-braunschweig.de
https://www.tu-braunschweig.de/flw/studierende/biotechnologie

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Biotechnologie erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter TU Braunschweig. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Biotechnologie” des Anbieters “TU Braunschweig” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

TU Braunschweig

Adresse

Prof. Dr. Udo Rau
TU Braunschweig
Institut für Biochemie, Biotechnologie und Bioinformatik Abt. Biotechnologie
Spielmannstr. 7
38106 Braunschweig
+49 (0)531 391-5740
u.rau@tu-braunschweig.de
https://www.tu-braunschweig.de/flw/studierende/biotechnologie

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Biotechnologie
Master of Science (M.Sc.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Biotechnologie” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.). Der Anbieter des Kurses ist TU Braunschweig. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: TU Braunschweig

Mehr Kurse

Getting Digital