Business Management

Studium

Master of Arts (M.A.)
Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
4 Semester

Business Management

Lernziel & Inhalte

Das Studium Business Management ist ein Angebot der Hochschule Osnabrück, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudiengang. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Business Management Studium

Hochschule Osnabrück, Master of Arts (M.A.)

Der viersemestrige Studiengang zeichnet sich durch den generalistischen Ansatz, die Wahl berufsfeldbezogener Spezialisierungen, einen intensiven Praxisbezug sowie die Internationalität aus. Es orientiert sich an den hohen Anforderungen, die heute und in Zukunft an Nachwuchsführungskräfte gestellt werden.

1. Generalistischer Ansatz

Die heutigen Berufsverläufe zeigen, dass für eine erfolgreiche Karriere eine generalistische, fundierte Managementqualifikation von Vorteil ist, da horizontale Funktionswechsel häufig als Voraussetzung für einen weiteren Karrieresprung gelten. Die Absolventinnen und Absolventen sind vor diesem Hintergrund durch die Anwendung komplexer Fallstudien und Projekte auf Herausforderungen, die zusammenhängendes Denken und Problemlösungen erfordern, gut vorbereitet. Soft Skills werden durch spezifische Module (z. B. Führungstraining und Teamentwicklung) und entsprechende Lernmethoden (z. B. Gruppenarbeiten und –präsentationen) besonders gefördert, um den heutigen Anforderungen an den Managementnachwuchs Rechnung zu tragen.

2. Berufsfeldbezogene Spezialisierungen

Alle Studierende wählen Spezialisierungen, die auf Berufsfelder (Marketing, Personal, Finanzen oder Logistik) vorbereiten und einen Einstieg in entsprechende Positionen durch vertieftes Fachwissen ermöglichen.

3. Intensiver Praxisbezug

Die Verknüpfung theoretischer Konzepte mit der praktischen Anwendung wird durch Lehrende ermöglicht, die vor ihrer Hochschultätigkeit in verantwortungsvollen Positionen der Wirtschaft tätig waren und diese Kontakte durch Vorträge, Projekte und gemeinsame Veröffentlichungen mit Praktikern ausbauen. Praxisbezogene Projektarbeiten und Fallstudien gehören zum selbstverständlichen Repertoire der Lehrmethoden.

4. Internationalität

Die Integration der internationalen Perspektive erfolgt zum einen durch Module, die internationale Fragestellungen besonders berücksichtigen (z. B. Internationales Marketing) und z. T. in englischer Sprache gelehrt werden (Global Economic Framework und Business Ethics). Zum anderen wird ein höherer Grad an Internationalität dadurch ermöglicht, dass ein optionales Auslandsstudiensemester (bspw. auch in Form eines Double Degree-Abschlusses) oder eine Summer School an einer der ausländischen Partnerhochschulen absolviert werden kann.

Darüber hinaus finden ca. einmal im Semester spannende Vorträge von ausländischen Gastdozentinnen und Gastdozenten statt.

Das Vollzeit-Masterstudium Business Management existiert seit dem WS 2005/2006. Er schließt sich i. d. R. direkt an ein wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium an und bereitet die Studierenden intensiv und auf hohem Niveau auf eine künftige Position in der Führungsebene vor. Die Studierenden lernen in Gruppen von ca. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und werden von der Studiengangkoordinatorin sowie der Studiengangleitung eng betreut.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudiengang

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Business Management durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: WS 2005/06
Erstakkreditierung: 20.09.2005
Akkreditierung bis: 31.08.2024
Auflagen: Akkreditierung ohne Auflage(n)
Gutachter:
Prof. Dr. Reinhard Behrens, Hochschule Nordhausen, FB Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Controlling
Prof. Dr. Olaf Preuß, Westsächsische Hochschule Zwickau, Fakultät Wirtschaftswissenschaften Fachgebiet ABWL, insbesondere Management im Gesundheitswesen
Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Herbert Rieger, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, FB Wirtschaftswissenschaften, Professur für Management nichtkommerzieller Betriebe
Prof. Eberhard Ziegler, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Fakultät I Management und Recht, Prorektor a.D.
Prof. Dr. Susanne Doppler, Hochschule Fresenius Heidelberg, Professorin für Eventmanagement, Fachbereichsleiterin Tourismus und Eventmanagement
Jörg Fischer, Unternehmensberater, Bearingpoint GmbH Frankfurt
Christopher Bohlens, Student Volkswirtschaftslehre mit Nebenfach Politikwissenschaft, Leuphana Universität Lüneburg

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Business Management erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Osnabrück. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Business Management” des Anbieters “Hochschule Osnabrück” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Osnabrück

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Heike Schinnenburg, Sandra Kohlbrecher, M.A.
Hochschule Osnabrück, Postfach 1940, 49009 Osnabrück
0541- 969 3643, -3115
bm-ma@hs-osnabrueck.de
https://www.hs-osnabrueck.de/de/studium/studienangebot/master/business-management-ma/

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Business Management erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Osnabrück. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Business Management” des Anbieters “Hochschule Osnabrück” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Osnabrück

Adresse

Prof. Dr. Heike Schinnenburg, Sandra Kohlbrecher, M.A.
Hochschule Osnabrück, Postfach 1940, 49009 Osnabrück
0541- 969 3643, -3115
bm-ma@hs-osnabrueck.de
https://www.hs-osnabrueck.de/de/studium/studienangebot/master/business-management-ma/

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Business Management
Master of Arts (M.A.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Business Management” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.). Der Anbieter des Kurses ist Hochschule Osnabrück. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Hochschule Osnabrück

Mehr Kurse

Getting Digital