Energie- und Gebäudetechnik

Studium

Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Versorgungstechnik
7 Semester

Energie- und Gebäudetechnik

Lernziel & Inhalte

Das Studium Energie- und Gebäudetechnik ist ein Angebot der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Versorgungstechnik. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 7 Semester.

Energie- und Gebäudetechnik Studium

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Die Bachelorstudiengänge Energie- und Gebäudetechnik (EGT) und Energie- und Gebäudetechnik im Praxisverbund (EGTiP) soll den Studierenden die Kompetenzen vermitteln, um technisch orientierte Fachaufgaben im Umfeld der Gebäude- und der Energietechnik wahrzunehmen. Dazu werden unterschiedliche technische Wissensgebiete zusammen mit naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen und juristischen Aspekten vermittelt.

Es ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten in technischen Bereichen großer und mittelständischer Unternehmen wie Komponenten- und Systemherstellern der Heizungs-, Lüftungs-, Klima, Elektro- und Regelungstechnik. Beruflich liegen die Einsatzfelder in Ingenieur- und Architektur- oder Planungsbüros für technische Gebäudeausstattung oder Energie-, Sanitär- und Lüftungstechnik, bei ausführenden Firmen der technischen Gebäudeausrüstung, Fachbauleitungen, in privaten und kommunalen Beratungsfirmen und Dienstleistern, bei kommunalen und staatlichen Bauaufsichtsbehörden, Anlagenbauern und Herstellern von Heizkesseln, Wärmepumpen uvm. Ebenso ergeben sich berufliche Einsatzfelder in Versorgungsunternehmen, bei Energiedienstleistern, Immobilienverwaltungen und im Facilitymanagement.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

7 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Energie- und Gebäudetechnik durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: WS 2006/2007
Erstakkreditierung: 11.07.2006
Akkreditierung bis: 31.08.2025
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Frau Professorin Dr.-Ing. Sigrid Hafner, FH Südwestfalen, Elektrische Energietechnik
Herr Professor Dr.-Ing. Martin Höttecke, FH Münster, MSR-Technik und Gebäudeautomation
Herr Professor Dr. Dirk Volta, Hochschule Flensburg, Thermische Energietechnik am Fachbereich Energie und Biotechnologie
Frau Professorin Dr.-Ing. Karin Kückelhaus, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Elektrotechnik, Versorgungstechnik, Gebäudesystemtechnik
Herr Hans Henning Boeck, Energietechnik Eut, Achim (Vertretung der beruflichen Praxis)
Herr Christian Schiberl, Universität für Bodenkultur Wien: Masterstudiengang stoffliche und energetische Nutzung sowie FH Burgenland: Masterstudiengang Gebäudetechnik und Gebäudemanagement (Vertretung der Studierenden)

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Energie- und Gebäudetechnik erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Energie- und Gebäudetechnik” des Anbieters “Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Michalke, Dekan
Sahldahlumer Straße 46/48, 38302 Wolfenbüttel
05331-93939000
a.michalke@ostfalia.de
www.ostfalia.de

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Energie- und Gebäudetechnik erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Energie- und Gebäudetechnik” des Anbieters “Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Adresse

Prof. Dr. Michalke, Dekan
Sahldahlumer Straße 46/48, 38302 Wolfenbüttel
05331-93939000
a.michalke@ostfalia.de
www.ostfalia.de

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Energie- und Gebäudetechnik
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Energie- und Gebäudetechnik” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.). Der Anbieter des Kurses ist Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Mehr Kurse

Getting Digital