Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang )

Studium

Bachelor of Arts (B.A.)
Philosophische Fakultät, Seminar für Englische Philologie
6 Semester

Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang )

Lernziel & Inhalte

Das Studium Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang ) ist ein Angebot der Uni Göttingen, Philosophische Fakultät, Seminar für Englische Philologie. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudiengang. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 6 Semester.

Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang ) Studium

Uni Göttingen, Bachelor of Arts (B.A.)

Das Curriculum des BA-Teilstudiengangs berücksichtigt gleichermaßen alle Teilbereiche des Seminars mit ihren spezifischen Ausprägungen: Das Seminar für Englische Philologie ist in die Abteilungen Anglistische Literatur- und Kulturwissenschaft, Nordamerikastudien, Mediävistik, Linguistik und Fachdidaktik untergliedert. Der Bachelor-Teilstudiengang „Englische Philologie/Englisch“ kann mit literatur- und kulturwissenschaftlichen, linguistischen und fachdidaktischen Schwerpunkten studiert werden.

Die Abteilung für Anglistische Literatur- und Kulturwissenschaft deckt das gesamte Spektrum an Lehrveranstaltungen anglophoner Literaturen ab 1500 ab. Dies beinhaltet die englische, schottische, kanadische und irische Literatur und Kultur von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart, Theorie und Literatur des Postkolonialismus sowie kulturwissenschaftliche Theorien und Methoden.

Die Abteilung Englische Sprache und Literatur des Mittelalters deckt zwei Lehr- und Forschungsbereiche ab: Die Entwicklung der englischen Sprache von den Anfängen der Überlieferung (ca. 700) bis zur Gegenwart und die alt- und mittelenglische Literatur von ca. 700 bis ca. 1500. Die Professur wurde im Wintersemester 2011/12 neu besetzt, weswegen die Module und Schwerpunkte in der Lehre mit dieser Reakkreditierung komplett neu entwickelt wurden.

Die Abteilung für Nordamerikastudien unterrichtet die gesamte Bandbreite der nordamerikanischen Literatur und Kultur von den Anfängen der europäischen Kolonialisierung im 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Besondere Schwerpunkte liegen neben der nordamerikanischen Literatur- und Kulturgeschichte auf den Feldern Populärkultur, Film und Medientheorie.

Die Abteilung für Neuere Englische Sprache unterrichtet die Bereiche Formale Semantik, Pragmatik, Syntax, Morphologie, Psycholinguistik und Soziolinguistik. Die Sprachausbildung liegt in der Hand der Lektorinnen und Lektoren, die der Abteilung für Linguistik angegliedert sind.

Die didaktische Ausbildung der Studierenden in einem lehr­amtbezogenen BA/MA-Studiengang wird durch die Abteilung der Fachdidaktik des Englischen vorgenommen. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt hierbei auf der Literatur- und Kulturdidaktik.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudiengang

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang ) durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: WS 2005/06
Erstakkreditierung: 19.05.2008
Akkreditierung bis: 30.09.2020
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Das Konzept des Bachelor-Teilstudiengangs „Englische Philologie/Englisch“ ist insgesamt sehr überzeugend. Der Bachelor-Teilstudiengang kann mit literatur- und kulturwissenschaftlichen, linguistischen und fachdidaktischen Schwerpunkten studiert werden. Studierende erlangen eine solide aktive wie passive Sprachkompetenz in der englischen Sprache und fundiertes kulturelles und kulturgeschichtliches Wissen über anglophone Länder. Darüber hinaus zeichnet sich der Teilstudiengang durch seine breiten Wahlmöglichkeiten innerhalb der Schwerpunkte, besonders im Bereich Mediävistik, aus. 
Der Studienverlauf ist flexibel und ermöglicht so eine Studierbarkeit mit dem jeweils anderen Fach. Durch praxisbezogene Veranstaltungen im Professionalisierungsbereich werden die Studierenden auch gut auf das Berufsleben vorbereitet. Hinsichtlich der thematischen Breite in der Sprachwissenschaft werden neben den Bereich Semantik/Pragmatik weitere Kerngebietsvertiefungen empfohlen, wie z.B. Phonologie, Morphologie, Syntax oder auch angewandte sprachwissenschaftliche Disziplinen wie Zweitspracherwerb oder Variationsforschung. Verbesserungsbedarf sehen die Gutachter/-innen auch bei der Dokumentation und Auslegung der Independent-Studies-Teile. Außerdem würden sie es begrüßen, wenn verstärkt Anstrengungen unternommen würden, Auslandsaufenthalte zu ermöglichen.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang ) erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang )” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Göttingen

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Ralf Haekel
Seminar für Englische Philologie Käte-Hamburger-Weg 3 37073 Göttingen
0551-39-7562 / -7557
englische.philologie@phil.uni-goettingen.de
http://www.uni-goettingen.de/de/119637.html

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang ) erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang )” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Göttingen

Adresse

Prof. Dr. Ralf Haekel
Seminar für Englische Philologie Käte-Hamburger-Weg 3 37073 Göttingen
0551-39-7562 / -7557
englische.philologie@phil.uni-goettingen.de
http://www.uni-goettingen.de/de/119637.html

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang )
Bachelor of Arts (B.A.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Englische Philologie/Englisch (Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang )” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Göttingen. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Uni Göttingen

Mehr Kurse

Getting Digital