Englische Philologie

Studium

Master of Arts (M.A.)
Philosophische Fakultät, Seminar für Englische Philologie
4 Semester

Englische Philologie

Lernziel & Inhalte

Das Studium Englische Philologie ist ein Angebot der Uni Göttingen, Philosophische Fakultät, Seminar für Englische Philologie. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudiengang. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Englische Philologie Studium

Uni Göttingen, Master of Arts (M.A.)

Das Seminar für Englische Philologie ist in die Abteilungen Anglistische Literatur- und Kulturwissenschaft, Nordamerikastudien, Mediävistik, Linguistik und Fachdidaktik untergliedert. Der Bachelor-Teilstudiengang „Englische Philologie/Englisch“ kann mit literatur- und kulturwissenschaftlichen, linguistischen und fachdidaktischen Schwerpunkten studiert werden. Die Abteilung für Anglistische Literatur- und Kulturwissenschaft deckt das gesamte Spektrum an Lehrveranstaltungen anglophoner Literaturen ab 1500 ab, wobei die Lehre durch die Forschungsschwerpunkte der Abteilung vertieft werden. Diese Schwerpunkte umfassen Gender Studies und Reiseliteratur, Postcolonial Studies, insbesondere Kanadastudien, Naturwissenschaft und Literatur, Performance Studies sowie Literaturwissenschaft als Medienwissenschaft.

Aufbauend auf der literaturwissenschaftlich-buchkundlichen Neuausrichtung des BA, bietet der neustrukturierte Master u.a. den Schwerpunkt Mediävistik innerhalb des MA-Englische Philologie. Er akzentuiert besonders den literaturwissenschaftlichen und paläographisch-buchkundlichen Zugang zum mittelalterlichen Text und bietet Möglichkeiten im Bereich der praxisnahen Archivarbeit, des elektronischen Edierens und der multimedialen Repräsentation. Der Modulimport aus anderen mediävistischen Disziplinen wird angestrebt.

Die Abteilung für Nordamerikastudien bietet Master-Studierenden vertiefte Einblicke in diverse Themenbereiche der Literatur und Kultur Nordamerikas seit der Kolonialzeit. Behandelt werden die Fachgeschichte und neuere Forschungsansätze der „American Studies“. Dem Forschungsprofil der beiden Professuren entsprechend, geht es in amerikanistischen Lehrveranstaltungen auch um Themenfelder wie Populärkultur (u.a. mit Forschungsfragen zur Serialität), Material/Visual Culture, sowie Literatur-, Kultur- und Medientheorien.

In der Abteilung für Neuere Englische Sprache werden die Bereiche Formale Semantik, Pragmatik, Syntax, Spracherwerb und historische Linguistik vertieft, wobei Theoriebildung im Zentrum von Forschung und Lehre steht. Hier besteht vor allem eine fruchtbare Kooperation mit dem aus Exzellenzmitteln finanzierten interdisziplinären Courant-Forschungszentrum „Textstrukturen“, in dem Sprach-, Literatur- und Kognitionswissenschaftler mit neuen Methoden Textstrukturen und Textverstehen erforschen. Auch eine das Englische und Deutsche vergleichende Perspektive sowie Theorie und Empirie des Erst- und Zweitspracherwerb prägen sowohl Forschung und Lehre.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudiengang

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Englische Philologie durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs:
Erstakkreditierung: 19.05.2008
Akkreditierung bis: 30.09.2020
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Das Konzept des Masterstudiengangs Englische Philologie ist insgesamt sehr überzeugend.
Studierende können schwerpunktmäßig Module der Literatur- und Kulturwissenschaft oder der Sprachwissenschaft belegen. Die Kombination aus Kernprogram und interdisziplinären Wahlmöglichkeiten sorgt für die Vertiefung von wissenschaftlicher Methoden, sprachpraktischen Fertigkeiten und landeskundlichen Kenntnissen sowie für die Möglichkeit zur individuellen Schwerpunktsetzung. Durch praxisbezogene Veranstaltungen im Professionalisierungsbereich werden die Studierenden auch gut auf das Berufsleben vorbereitet. Die Betonung der Forschungsanbindung, z.B. durch die von den Nordamerikastudien mitgetragene DFG-Forschergruppe „Ästhetik und Praxis populärer Serialität“ und andere Forschungsprojekte, die kontinuierlich Möglichkeiten zur Involvierung Studierender bieten, ist besonders positiv. Die Flexibilität der Studierenden bei der Wahl der Module und Schwerpunkte ist ebenfalls positiv hervorzuheben. Verbesserungsbedarf sehen die Gutachter/-innen z.B. bei der Dokumentation und Auslegung der Independent-Studies-Teile. Außerdem würden sie es begrüßen, wenn verstärkt Anstrengungen unternommen würden, Auslandsaufenthalte zu ermöglichen.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Englische Philologie erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Englische Philologie” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Göttingen

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Ralf Haekel
Käte-Hamburger-Weg 3, 37073 Göttingen
0551-39-7557 / -7562
englische.philologie@phil.uni-goettingen.de
http://www.uni-goettingen.de/de/119637.html

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Englische Philologie erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Englische Philologie” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Göttingen

Adresse

Prof. Dr. Ralf Haekel
Käte-Hamburger-Weg 3, 37073 Göttingen
0551-39-7557 / -7562
englische.philologie@phil.uni-goettingen.de
http://www.uni-goettingen.de/de/119637.html

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Englische Philologie
Master of Arts (M.A.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Englische Philologie” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Göttingen. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Uni Göttingen

Mehr Kurse

Getting Digital