Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance

Studium

Master of Arts (M.A.)
Fakultät für Humanwissenschaft
2 Semester (Zertifikatskurs); 4 Semester (Masterstudiengang)

Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance

Lernziel & Inhalte

Das Studium Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance ist ein Angebot der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Fakultät für Humanwissenschaft. Der Unterricht erfolgt in der Form Fernstudium, Teilzeitstudium, berufsbegleitend. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 2 Semester (Zertifikatskurs); 4 Semester (Masterstudiengang).

Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance Studium

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Master of Arts (M.A.)

Im berufsbegleitenden Zertifikatskurs und Masterstudiengang „Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance“ ist die Lehre disziplinübergreifend auf die Europawissenschaft fokussiert. Damit werden Fähigkeiten herausgebildet, die (angehende) EU-Forschungsreferentinnen sowie weiteres Hochschul- und Wissenschaftspersonal dazu befähigen, das komplexe Zusammenspiel von europäischen, nationaler und subnationaler Forschungs-, Hochschul-, Wissenschafts- und Innovationspolitik und deren Auswirkungen für ihre Tätigkeit zu erfassen und umzusetzen.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Fernstudium, Teilzeitstudium, berufsbegleitend

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

2 Semester (Zertifikatskurs); 4 Semester (Masterstudiengang)

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: SS 2016
Erstakkreditierung: 12.07.2016
Akkreditierung bis: 30.09.2021
Auflagen: Akkreditierung mit Auflage(n)
Gutachter:
‘- Prof. Dr. Roland Czada, Universität Osnabrück, FB Sozialwissenschaften
– Prof. Dr. Christiane Bender, Helmut-Schmidt-Universität, Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften
– Prof. Dr. Peter A. Berger, Universität Rostock, Institut für Soziologie und Demographie
– Prof. Dr. Peter Schimany, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
– Tatjana Wallstab, studiert an der Universität Leipzig

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance” des Anbieters “Otto-von-Guericke Universität Magdeburg” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Wolfgang Renzsch
/ Ass. iur. Karen Schlüter
Otto-von-Guericke Universität Magdeburg Zschokkestraße 32 39104 Magdeburg
(0391) 67-16582/ +49 391 67 56350
renzsch@ovgu.de
http://www.eurostud.ovgu.de/Studium/Weiterbildungsstudiengang.html

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance” des Anbieters “Otto-von-Guericke Universität Magdeburg” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Adresse

Prof. Dr. Wolfgang Renzsch
/ Ass. iur. Karen Schlüter
Otto-von-Guericke Universität Magdeburg Zschokkestraße 32 39104 Magdeburg
(0391) 67-16582/ +49 391 67 56350
renzsch@ovgu.de
http://www.eurostud.ovgu.de/Studium/Weiterbildungsstudiengang.html

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance
Master of Arts (M.A.)
Otto-von-Guericke Universität Magdeburg
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.). Der Anbieter des Kurses ist Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Mehr Kurse

Seite zuletzt generiert am von Getting Digital