Germanistik

Studium

Master of Arts (M.A.)
Geistes- und Kulturwissenschaften
4 Semester

Germanistik

Lernziel & Inhalte

Das Studium Germanistik ist ein Angebot der Uni Kassel, Geistes- und Kulturwissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Germanistik Studium

“Die deutsche Sprache, Literatur und Kultur lernt aus einem völlig neuen Blickwinkel kennen, wer sich für den Masterstudiengang „Germanistik mit binationaler Option“ entscheidet. Die Universität Kassel arbeitet hier mit der ungarischen Universität Szeged zusammen.

Das Besondere: Die Studierenden beschäftigen sich mit germanistischer Forschung in einem internationalen Umfeld. Dabei stehen der Umgang mit kulturwissenschaftlichen Fragestellungen, die Betrachtung von Sprache und Literatur im europäischen Kontext und die Verzahnung von Inlands- und Auslandsgermanistik im Zentrum.

Germanistikstudierende kommen so zu einer außergewöhnlichen Auslandserfahrung, die den Horizont erweitert. Denn in den Seminaren mit den ungarischen Kommilitonen und Professoren kommen Fragen auf, die sich an deutschen Universitäten womöglich gar nicht stellen würden. Der Master Germanistik mit binationaler Option bietet Studierenden die einzigartige Möglichkeit, über den nationalen Tellerrand hinauszuschauen. Sie erwerben umfassende interdisziplinäre und interkulturelle Kompetenzen.

Im Studium werden sprach- und literaturwissenschaftliche Inhalte und Forschungstraditionen einander gegenübergestellt und im gegenseitigen Dialog reflektiert. Ein Schwerpunkt in Szeged sind die österreichische Literatur und Kultur. Das Masterstudium ist auf vier Semester ausgelegt und schließt mit einem Double Degree (jeweils ein Zeugnis von beiden Hochschulen) ab.”

Uni Kassel, Master of Arts (M.A.)

Der Master Germanistik bereitet als forschungsorientierter Studiengang auf wissenschaftliche Berufe sowie auf die Promotion im Rahmen der germanistischen Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaft vor. Zugleich schafft er damit eine Qualifizierungsgrundlage für wissenschaftsnahe sprach- und textbezogene Berufsfelder. Vermittelt wird eine breite philologische Wissensbasis, differenzierte Methoden- und Reflexionskompetenz, ein kritisches Urteilsvermögen sowie Text- und Medienkompetenz.

Die Studierenden sollen, im interdisziplinären Kontext, mit dem internationalen Forschungsstand zu gegenwartsbezogenen und historischen Gegenständen der germanistischen Teildisziplinen vertraut gemacht werden und dabei lernen, eigene forschungsleitende Erkenntnisinteressen zu entwickeln. Dazu werden auch die aktuellen Forschungsprojekte der Fachvertreter zum Gegenstand der Lehre gemacht. Dabei wird – ein Spezifikum der Kasseler Germanistik – eine enge Verzahnung von Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaft praktiziert.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Germanistik durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: WS 2007/2008
Erstakkreditierung: 20.05.2008
Akkreditierung bis: 30.09.2021
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Dr. Axel Beer, Wirtschaftsuniversität Wien, English Business Communication
Prof. Dr. Herbert Grabes, Universität Gießen, Departement of English Studies
Prof. Dr. Christoph König, Universität Osnabrück, Institut für Germanistik
Prof. Dr. Alexander Bergs, Universität Osnabrück, Institut für Anglistik/Amerikanistik
Manfred Strack, Vorsitzender des Amerikazentrums Hamburg e.V.
Matthias Schlosser, Student der Germanistik und Politikwissenschaft, Universität Freiburg i.Br.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Germanistik erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Kassel. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Germanistik” des Anbieters “Uni Kassel” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Kassel

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Nikola Roßbach und Prof. Dr. Andreas Gardt
Kurt-Wolters-Straße 5, 34125 Kassel
0561-7274-3327/3329
n.rossbach@uni-kassel.de
http://www.uni-kassel.de/fb02/nc/institute/germanistik.html

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Germanistik erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Kassel. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Germanistik” des Anbieters “Uni Kassel” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Kassel

Adresse

Prof. Dr. Nikola Roßbach und Prof. Dr. Andreas Gardt
Kurt-Wolters-Straße 5, 34125 Kassel
0561-7274-3327/3329
n.rossbach@uni-kassel.de
http://www.uni-kassel.de/fb02/nc/institute/germanistik.html

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Germanistik
Master of Arts (M.A.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Germanistik” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Kassel. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Uni Kassel

Mehr Kurse

Getting Digital