Geschichte (HF/NF)

Studium

Bachelor of Arts (B.A.)
Philosophische Fakultät
6 Semester

Geschichte (HF/NF)

Lernziel & Inhalte

Das Studium Geschichte (HF/NF) ist ein Angebot der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Philosophische Fakultät. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 6 Semester.

Geschichte (HF/NF) Studium

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Bachelor of Arts (B.A.)

Die Akkreditierungsfrist wurde im Zuge des Systemakkreditierungsverfahrens bis zum 30.09.2019 verlängert.

Der B.A.-Studiengang Geschichte HF umfasst die klassischen Epochen der Geschichtswissenschaft: Antike, Mittelalter, Frühe Neuzeit und Neueste Geschichte. Das Studium zielt darauf ab, ein Überblickswissen über die historischen Epochen von der Antike bis ins 21. Jahrhundert und Einblicke in das historische Gewachsensein und damit die Entstehungsbedingungen unserer heutigen Gesellschaft zu vermitteln. Es wird der kritische Umgang mit der Vergangenheit, ihren Interpretationen und Darstellungen eingeübt, um ausgehend von verschiedenen Kulturen in ihrer diachronen Entwicklung ein vertieftes Verständnis für die Andersartigkeit vergangener, fremder Lebenswelten und die Fähigkeit zum vernetzten Denken zu entwickeln. Die Studierenden werden dazu mit den Methoden, wissenschaftlichen Ansätzen und Hilfsmitteln der Geschichtswissenschaft, insbesondere der Informationsbeschaffung und dem kritischen Umgang mit Texten, vertraut gemacht und dazu angeleitet, eigenständig Fragestellungen zu entwickeln, selbständig zu recherchieren, sich unter Einbeziehung eigener Quelleninterpretationen kritisch mit unterschiedlichen Forschungspositionen zu konkreten Themen auseinanderzusetzen, ein selbstständiges, wissenschaftlich begründetes Urteil zu gewinnen und dieses in mündlicher und schriftlicher Form zu präsentieren.

Neben dem Fachwissen und den methodisch-wissenschaftlichen Fähigkeiten erwerben die Studierenden Schlüsselqualifikationen, die in vielen beruflichen Bereichen eingesetzt werden können, indem die Studierenden die Fähigkeit erlernen, sich schnell in ein Thema einzuarbeiten, kritisch mit Texten und mit Positionen der Forschung auseinanderzusetzen und ein eigenes fundiertes Urteil zu verschaffen, dieses argumentativ abzusichern und in geeigneter Form einer Leser- oder Zuhörerschaft zu vermitteln.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des B.A.-Studienganges besteht die Möglichkeit, einen Masterstudiengang (Master of Arts) aufzunehmen, sofern die für den gewünschten Studiengang festgelegten Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden (z.B. überdurchschnittlicher B.A.-Abschluss, konkreter Bezug des gewünschten Masterfaches zum B.A.-Hauptfach, Fremdsprachenkenntnisse, berufspraktische Erfahrung etc.).

Der Nebenfachstudiengang Geschichte zielt darauf ab, kompetenzorientiertes Wissen in Bezug auf historische Sachverhalte und Problemfelder zu vermitteln. Die Studierenden werden exemplarisch in wissenschaftliche Grundlagen des Faches Geschichte eingeführt und erlernen die Arbeitstechniken und Recherchemöglichkeiten zur Informationsbeschaffung einschließlich der Varianten historischer Methoden. Damit einhergehend erwerben sie die Fähigkeit, sich mit Quellen und Forschungspositionen kritisch auseinanderzusetzen. Darüber hinaus vermittelt der Nebenfachstudiengang historisches Überblicks- und Orientierungswissen, das die Studierenden in die Lage versetzt, diachrone historische Prozesse zu verfolgen. Die Vermittlung von Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens soll die Voraussetzung dafür schaffen, ein Verständnis für den kritischen Umgang mit der Vergangenheit, für die Andersartigkeit historischer Epochen, aber auch für die historisch gewachsenen Entstehungsbedingungen unserer heutigen Gesellschaft zu entwickeln.

Die Studierenden können dabei aus einem breiten Angebot historischer Sachthemen von der Antike bis zur Zeitgeschichte auswählen und je nach Interesse eigenständig Schwerpunkte setzen. Damit eröffnet sich die Chance, im Hauptfach erworbene Kenntnisse und Kompetenzen zu ergänzen, aber auch den persönlichen Bildungshorizont um die geschichtliche Dimension zu erweitern. Das Nebenfach gibt zugleich Anregungen für eine weitere, über das Ende des Studiums hinaus reichende, kritische Auseinandersetzung mit historischen Themen. Dabei werden auch Schlüsselkompetenzen vermittelt, die in vielen Bereichen der Berufswelt eingesetzt werden können, wie etwa das selbständige Recherchieren bzw. die eigenständige Einarbeitung in ein Thema, die Abwägung unterschiedlicher Positionen einschließlich der argumentativen Absicherung eines eigenen Urteils sowie deren mündliche und schriftliche Präsentation.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Geschichte (HF/NF) durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: WS 2006/7
Erstakkreditierung: 10.07.2012
Akkreditierung bis: 30.09.2019 (Vorläufige Akkreditierungsfrist)
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Das Konzept des Teilstudiengangs Geschichte ist insgesamt überzeugend. Es wird eine gute Einführung in die einzelnen Epochen und die Geschichtswissenschaft gegeben. Der Studienverlauf ist sehr flexibel und ermöglicht somit eine gute Überschneidungsfreiheit mit dem jeweils anderen Fach. Durch praxisbezogene Veranstaltungen und den Ergänzungsbereich werden die Studierenden auch gut auf das Berufsleben vorbereitet. Die Betreuung im Studium ist ebenfalls positiv hervorzuheben. Verbesserungsbedarf sehen die Gutachter vor allem in der Anerkennung hochschulexterner Leistungen und den Regelungen zu Prüfungs- und Studienleistungen.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Geschichte (HF/NF) erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Geschichte (HF/NF)” des Anbieters “Albert-Ludwigs-Universität Freiburg” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Adresse & Kontakt

Geschäftsführender Direktor: Prof. Dr. Ronald G. Asch B.A.-Beauftragter: Dr. Heinz Krieg
Historisches Seminar, Rempartstraße 19, 791098 Freiburg
0761/203/3448 (Prof. Dr. Ronald G. Asch), 0761/203-3457 (Dr. Heinz Krieg)
ronald.g.asch@geschichte.uni-freiburg.de
http://www.geschichte.uni-freiburg.de

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Geschichte (HF/NF) erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Geschichte (HF/NF)” des Anbieters “Albert-Ludwigs-Universität Freiburg” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Adresse

Geschäftsführender Direktor: Prof. Dr. Ronald G. Asch B.A.-Beauftragter: Dr. Heinz Krieg
Historisches Seminar, Rempartstraße 19, 791098 Freiburg
0761/203/3448 (Prof. Dr. Ronald G. Asch), 0761/203-3457 (Dr. Heinz Krieg)
ronald.g.asch@geschichte.uni-freiburg.de
http://www.geschichte.uni-freiburg.de

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Geschichte (HF/NF)
Bachelor of Arts (B.A.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Geschichte (HF/NF)” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Mehr Kurse

Getting Digital