Hebammenwissenschaft

Studium

Bachelor of Science (B.Sc.)
Sektion Medizin
8 Semester

Hebammenwissenschaft

Lernziel & Inhalte

Das Studium Hebammenwissenschaft ist ein Angebot der Universität zu Lübeck, Sektion Medizin. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit, dual. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 8 Semester.

Hebammenwissenschaft Studium

Universität zu Lübeck, Bachelor of Science (B.Sc.)

Der Bachelorstudiengang „Hebammenwissenschaft“ hat das Ziel, zum evidenzbasierten und ethisch reflektierten Handeln in der direkten geburtshilflichen Versorgung zu befähigen. Zusätzlich soll er grundlegende organisations- und steuerungsbezogene Kompetenzen für die Analyse von Versorgungsprozessen und die Initiierung und Begleitung evidenzbasierter Veränderungen (z. B. Implementierung von Leitlinien) vermitteln. Die Studierenden werden mit den wissenschaftlichen Methoden der Entwicklung und Evaluation von Theorien und Konzepten in der Geburtshilfe vertraut gemacht und dazu befähigt, wissenschaftliche Informationen zu recherchieren, kritisch zu bewerten und hinsichtlich ihrer Relevanz für die geburtshilfliche Praxis zu überprüfen.

Der Studiengang soll die Grundlage bilden für eine Berufstätigkeit in der klinischen oder ambulanten geburtshilflichen Versorgung, für Leitungsfunktionen als auch für ein hebammen- oder gesundheitswissenschaftliches Masterstudium. Er integriert die Berufsausbildung Hebamme/Entbindungspfleger in den Studiengang. Nach sechs Semestern kann die staatliche Prüfung zum Erwerb der Berufszulassung in diesem Beruf abgelegt werden. Das Studienprogramm deckt alle für die Berufszulassung erforderlichen Ausbildungsinhalte ab, geht aber inhaltlich deutlich darüber hinaus. Die theoretische Ausbildung findet an der Universität zu Lübeck statt und umfasst Vorlesungen, Seminare und Übungen zu verschiedenen Lehrschwerpunkten: Gesundheitswissenschaft, Physiologie der Geburtshilfe, praktische Geburtshilfe und Neonatologie, humanwissenschaftliche und rechtliche Grundlagen, Frauen-, Mutter-Kind-Gesundheit sowie einen Wahl(pflicht)bereich. Zudem beinhaltet das Studium einen Gewinn an berufspraktischen Erfahrungen. Ein besonderes Merkmal ist die Anbindung an die Sektion Medizin und die sich daraus ergebenden engen Verknüpfungen mit Lehrangeboten in den Studiengängen Humanmedizin, Pflege und Physiotherapie sowie der klinischen und der Versorgungsforschung, was eine interprofessionelle Zusammenarbeit der Gesundheitsfachberufe fördern soll. Die für die Berufszulassung erforderliche praktische Ausbildung erfolgt modulintegrierend durch Praktika in kooperierenden Praxiseinrichtungen.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit, dual

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

8 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Hebammenwissenschaft durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs:
Erstakkreditierung: 18.07.2017
Akkreditierung bis: 30.09.2022
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Dr. Christian Trumpp, IB-Hochschule Berlin, Rektor; Studiengangsleitung Logopäde (Wissenschaftsvertreter)
Prof. Dr. Klaus Dieter Joswig, Hochschule Osnabrück, Fakultät Wirtschafts- und Sozial-wissenschaften, Professur für Ergotherapie (Wissenschaftsvertreter)
Prof. Dr. Babette Müller-Rockstroh, Hochschule Fulda, Fachbereich Pflege und Gesund-heit, Professur für Hebammenwissenschaft, Studiengangsleitung Hebammenkunde (Wissenschaftsvertreterin)
Tanja Schill, Dipl.-Päd., Praxis für Physiotherapie Tanja Schill, Marburg (Vertreterin der Berufspraxis)
Jasmin Exel, IMC FH Krems, Studium Physiotherapie (Bachelor, laufend) (Vertreterin der Studierenden)

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Hebammenwissenschaft erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Universität zu Lübeck. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Hebammenwissenschaft” des Anbieters “Universität zu Lübeck” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Universität zu Lübeck

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. med. Achim Rody
Ratzeburger Allee 160, 3562 Lübeck
+49 (0)451 500 41700
Achim.rody@uni-luebeck.de
www.uni-luebeck.de

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Hebammenwissenschaft erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Universität zu Lübeck. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Hebammenwissenschaft” des Anbieters “Universität zu Lübeck” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Universität zu Lübeck

Adresse

Prof. Dr. med. Achim Rody
Ratzeburger Allee 160, 3562 Lübeck
+49 (0)451 500 41700
Achim.rody@uni-luebeck.de
www.uni-luebeck.de

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Hebammenwissenschaft
Bachelor of Science (B.Sc.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Hebammenwissenschaft” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.). Der Anbieter des Kurses ist Universität zu Lübeck. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Universität zu Lübeck

Mehr Kurse

Getting Digital