Informatik

Studium

Bachelor of Science (B.Sc.)
7 Semester , 210 Creditpoints

Informatik

Lernziel & Inhalte

Das Studium Informatik ist ein Angebot der Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW). Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 7 Semester.

Informatik Studium

Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW), Bachelor of Science (B.Sc.)

Informations- und Kommunikationssysteme waren und sind die treibenden Kräfte für den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel. Aktuell wird dieser Prozess mit den Begriffen “Digitalisierung” und “Globalisierung” charakterisiert. Die fast vollständige Durchdringung der Gesellschaft mit Geräten zur Mobilen Kommunikation und die zunehmende “Intelligenz” und Vernetzung selbst kleinster Geräte (Internet of Things) machen die Informatik zu einer Schlüsseltechnologie in allen Branchen. Die Nachfrage nach gut ausgebildeten Fachkräften, die solche Systeme entwerfen, entwickeln und weiterentwickeln können, steigt stetig an.

Im Studiengang “Informatik” werden diese Fachkräfte bedarfsgerecht ausgebildet. Die Absolventinnen und Absolventen haben nach erfolgreicher Beendigung des Studiengangs ein Qualifikationsprofil entwickelt, das sie befähigt, moderne Informations- und Steuerungssysteme auf dem Stand der Ingenieurskunst zu entwickeln und sich neue Technologien, Verfahren und Werkzeuge selbständig anzueignen und in innovativen Lösungen einzusetzen.

Der aktuelle Stand der Systementwicklung wird in den Kompetenzblöcken Softwaretechnik, Informationssysteme, sowie Eingebettete Systeme vermittelt: Die Softwaretechnik vermittelt die aktuellen Methoden und Werkzeuge zur Modell- und Muster-getriebenen Entwicklung vernetzter Informations- und Steuerungssysteme (sogenannter Eingebetteter Systeme) auf der Basis moderner Architekturen. Mathematische und technische Grundlagen sowie Grundlagen von Betriebssystemen und Netzwerken vervollständigen den Studiengang.

Die Ausbildung wird durch viele praktische Projekte an der Hochschule und in Partnerunternehmen komplettiert. Hier werden in der Theorie erlernte Inhalte angewendet und unter praktischen Fragestellungen weiterentwickelt. In den Projekten erwerben die Studentinnen und Studenten die kommunikativen und wissenschaftlichen Kompetenzen, die für eine langfristig erfolgreiche Berufstätigkeit entscheidend sind.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

7 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Informatik durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs:
Erstakkreditierung: 17.10.2006
Akkreditierung bis: 31.08.2025
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Dr. Mirko Kraft, HS Coburg
Prof. Dr. Julian Reichwald, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
Prof. Dr. Berhard Kölmel, Hochschule Pforzheim
Jörg Fischer, Bearing Point GmbH
Marco Unger, TU Chemnitz

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Informatik erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW). Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Informatik” des Anbieters “Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW)” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW)

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Michael Löwe
Freundallee 15, 30173 Hannover
0511 28483-74 oder -70
michael.loewe@fhdw.de
www.fhdw-hannover.de

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Informatik erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW). Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Informatik” des Anbieters “Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW)” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW)

Adresse

Prof. Dr. Michael Löwe
Freundallee 15, 30173 Hannover
0511 28483-74 oder -70
michael.loewe@fhdw.de
www.fhdw-hannover.de

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Informatik
Bachelor of Science (B.Sc.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Informatik” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.). Der Anbieter des Kurses ist Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW). Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW)

Mehr Kurse

Getting Digital