Internationaler Naturschutz

Studium

Master of Science (M.Sc.)
Fakultät für Biologie und Psychologie
4 Semester

Internationaler Naturschutz

Lernziel & Inhalte

Das Studium Internationaler Naturschutz ist ein Angebot der Uni Göttingen, Fakultät für Biologie und Psychologie. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudiengang. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Internationaler Naturschutz Studium

Uni Göttingen, Master of Science (M.Sc.)

Der integrierte, bi-nationale Masterstudiengang “International Nature Conservation” wird als Double-Degree zusammen mit der Lincoln University in Canterbury, Neuseeland, angeboten. Der Studiengang ist Englischsprachig und umfasst 4 Semester, in denen je 30 Credits, also 120 Credits insgesamt zu erreichen sind:

1. Studiensemester an der Georg-August-Universität Göttingen (30 C)

2. Studiensemester an der Lincoln University, Neuseeland (30 C)

3. Praxissemester (30 C)

4. Master-Thesis (30 C)

Als Abschluss wird sowohl der „Master of Science (MSc.) durch die Universität Göttingen, als auch der „Master of International Nature Conservation“ durch die Lincoln-University verliehen. Im Studiensemester in Göttingen haben die Studierenden das Pflichtmodul „International Nature Conservation“ mit 6 Credits. Die übrigen 24 Credits werden durch Wahlpflichtmodule belegt. Hier haben die Studierenden die Möglichkeit, Module aus einen bzw. mehreren Schwerpunkten zu wählen:

· Conservation Biology

· Ecology and Biodiversity

· Research methods and skills: modeling, statistics and GIS

· Socioeconomics

· Agriculture and Conservation

· Global Change and Conservation

· Forestry and conservation

Hierfür wird eng mit der „Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie“ und der „Fakultät für Agrarwissenschaften“ zusammengearbeitet. Im Studiensemester an der Lincoln belegen die Studierenden drei Wahlpflichtmodule aus den Bereichen „Ecology“ und/oder „Environmental Studies“. Module aus weiteren Bereichen können mit Genehmigung des Leiters des M.I.N.C.s der Lincoln University gewählt werden. Im Praxissemester absolvieren die Studierenden ein mind. 12-wöchiges Praktikum bei einer Naturschutzorganisation eigener Wahl. Hierzu bietet die Abteilung „Naturschutzbiologie“ nach Möglichkeit selbst Praktikumsmöglichkeiten in Kamerun, Indonesien, der Mongolei und den Karpaten. In diesem Praktikum sollen die Studierenden praktische Erfahrungen in der Naturschutzarbeit sammeln und sogleich vertiefte Kenntnisse in einem speziellen Bereich des Naturschutzes erhalten.

Die Masterarbeit wird innerhalb von 6 Monaten über ein Naturschutzprojekt eigener Wahl angefertigt. Die meisten Studierenden nutzen das Masterarbeitssemester, um sich in einem Naturschutzprojekt weltweit auf ein Thema eigener Wahl zu spezialisieren. Jährlich werden 10 Studierende zugelassen. Durch das Studium werden die Studierenden für die Arbeit in internationalen Naturschutzorganisationen ausgebildet. Sie sind in der Lage, Projekte eigenständig durchzuführen, zu bewerten und weiter zu entwickeln. Auch ist ein Übergang in eine Promotion z.B. an der Fakultät für Biologie und Psychologie der Georg-August-Universität möglich.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudiengang

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Internationaler Naturschutz durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: WS 2006/07
Erstakkreditierung: 19.05.2008
Akkreditierung bis: 30.09.2020
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Dr. Klaus Dierßen, Universität Kiel, Institut für Ökosystemforschung, Professur für Botanik
Prof. Dr. Thomas Holstein, Universität Heidelberg, Institut für Zoologie
Prof. Dr. Thomas Iftner, Universität Tübingen, Universitätsklinikum, Leiter Sektion Experimentelle Virologie
Prof. Dr. Christian Steinhäuser, Universität Bonn, Institut für Zelluläre Neurowissenschaften
Prof. Dr. Edgar Erdfelder, Universität Mannheim, Lehrstuhl Psychologie III
Dr. Anke-Peggy Holtorf, BioBridge Strategies & Holtorf Outcomes Strategies, BASEL (Vertreter der Berufspraxis)
Marcel Sauerbier, Technische Universität Dresden, Student Master Bioinformatik und Systembiologie (Vertreter der Studierenden)

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Internationaler Naturschutz erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Internationaler Naturschutz” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Göttingen

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Ulrich Brose
Berliner Str. 28, 37073 Göttingen, Deutschland
0551 39
9738
minc@uni-goettingen.de
http://www.uni-goettingen.de/de/16918.html

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Internationaler Naturschutz erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Internationaler Naturschutz” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Göttingen

Adresse

Prof. Dr. Ulrich Brose
Berliner Str. 28, 37073 Göttingen, Deutschland
0551 39
9738
minc@uni-goettingen.de
http://www.uni-goettingen.de/de/16918.html

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Internationaler Naturschutz
Master of Science (M.Sc.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Internationaler Naturschutz” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Göttingen. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Uni Göttingen

Mehr Kurse

Getting Digital