Internationaler Studiengang Medieninformatik

Studium

Bachelor of Science (B.Sc.)
Fakultät 4 Elektrotechnik und Informatik
7 Semester

Internationaler Studiengang Medieninformatik

Lernziel & Inhalte

Das Studium Internationaler Studiengang Medieninformatik ist ein Angebot der Hochschule Bremen, Fakultät 4 Elektrotechnik und Informatik. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit, inklusive Praxissemester. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 7 Semester.

Internationaler Studiengang Medieninformatik Studium

Hochschule Bremen, Bachelor of Science (B.Sc.)

Der Internationale Studiengang Medieninformatik führt im Rahmen eines siebensemestrigen Studiums zu einem Bachelor of Science; Studienbeginn ist im Wintersemester. Zugangsvoraussetzungen sind die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife.

Medieninformatik ist ein interdisziplinärer Informatikstudiengang, der Interesse und Leistungspotenzial auf allen beteiligten Gebieten erfordern. Der Studiengang beinhaltet verpflichtend ein Auslandssemester, vorwiegend mit englischsprachigem Lehrangebot – daher sind gute Englischkenntnisse notwendig. Kreative Ansätze und ein methodisches, geplantes Vorgehen sind in der Medieninformatik keine Gegensätze, sondern wollen beide beherrscht und sogar verschmolzen sein. Außerdem setzt das Studium den sauberen Umgang mit Sprache voraus. Denn zum einen ist es wissenschaftlich angelegt, basiert also darauf, korrekte Argumentationsketten zu bilden und diese dann auch noch verständlich darzustellen. Und zum anderen fordert die Projektorientierung eine klare Kommunikation im Team, oft in Form von Dokumenten. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Medieninformatik finden vielseitige Arbeitsfelder in der IT-Branche, aber auch in Telekommunikations- wie Produktionsfirmen, in Werbeagenturen oder in den PR-Abteilungen. Vom ersten Entwurf bis hin zu endgültigen Programmierung produzieren sie etwa multimediale Kundeninformationssysteme, Lernsoftware und 3D-Spiele auf unterschiedlichen Plattformen. Dabei verwenden sie herkömmliche Programmiersprachen ebenso wie Autorensysteme. Absolventinnen und Absolventen entwickeln solche Produktionswerkzeuge auch selbst, zum Beispiel für komplexe Aufgaben, neue Standards oder als Hilfen für Nutzer mit wenig Spezialkenntnissen. Im Netzwerkbereich übernehmen sie Aufgaben in Planung und Verwaltung (Intranet, Internet, Sicherheit) und die Entwicklung größerer Web-Auftritte von Gestaltung über Tests der Bedienfreundlichkeit bis hin zur Datenbankprogrammierung. Zunehmend geraten Funknetze und mobile Endgeräte von Handy über Smartphones bis zum Tablet-PC ins Blickfeld. Für Vertrieb und Support von Soft- und Hardware aus dem Medienbereich sind die Absolventinnen und Absolventen durch die breit angelegte Ausbildung ebenfalls qualifiziert. Im Studium haben sie an vielen Beispielen in eigener Arbeit erlebt, wie die Teile medientechnischer Systeme ineinander greifen, wie solche Systeme sinnvoll konzipiert werden, welche Fehler auftreten und wie man diese schnell findet oder möglichst vorher vermeidet.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit, inklusive Praxissemester

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

7 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Internationaler Studiengang Medieninformatik durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: 1999 (Vorläufer Dipl.-Medieninformatik), 2005 B.Sc.
Erstakkreditierung: 17.10.2006
Akkreditierung bis: 31.08.2019
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Dr. Ernst-Erich Doberkat, Technische Universität Dortmund
Prof. Dr. Silke Seehusen, Fachhochschule Lübeck
Prof. Dr.-Ing. Thomas Stocker, Hochschule Esslingen
Prof. Dr.-Ing. Hubert Roth, Universität Siegen
Dipl.-Ing. Hans-Dieter Berdelsmann, Kassel (Vertreter Berufspraxis)
Daniel Baak, Universität Jena (Vertreter der Studierenden)

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Internationaler Studiengang Medieninformatik erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Bremen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Internationaler Studiengang Medieninformatik” des Anbieters “Hochschule Bremen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Bremen

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Martin Hering-Bertram
HS Bremen, Flughafenallee 10, 28199 Bremen
0421/5905-5437
martin.hering-bertram@hs-bremen.de
http://www.hs-bremen.de/internet/de/studium/stg/mi/

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Internationaler Studiengang Medieninformatik erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Bremen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Internationaler Studiengang Medieninformatik” des Anbieters “Hochschule Bremen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Bremen

Adresse

Prof. Dr. Martin Hering-Bertram
HS Bremen, Flughafenallee 10, 28199 Bremen
0421/5905-5437
martin.hering-bertram@hs-bremen.de
http://www.hs-bremen.de/internet/de/studium/stg/mi/

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Internationaler Studiengang Medieninformatik
Bachelor of Science (B.Sc.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Internationaler Studiengang Medieninformatik” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.). Der Anbieter des Kurses ist Hochschule Bremen. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Hochschule Bremen

Mehr Kurse

Getting Digital