Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums

Studium

Master of Arts (M.A.)
Philosophische Fakultät
4 Semester

Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums

Lernziel & Inhalte

Das Studium Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums ist ein Angebot der Uni Göttingen, Philosophische Fakultät. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums Studium

Uni Göttingen, Master of Arts (M.A.)

Der anwendungsorientierte Master-Studiengang „Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums“ zielt auf den Erwerb von auf den Mittelmeerraum bezogenen Sprach- und Kulturkompetenzen.

Der Master-Studiengang befasst sich mit den natur- und kulturräumlichen Spezifika des Mittelmeerraums, wobei neben mediterranistischen Kernkonzepten wie dem Zusammenhang von Natur- und Kulturraum, kulturellen Dynamiken, Kulturtheorien, Konnektivität, Migration, Kolonialismus und Postkolonialismus, Ethnozentrismus vs. Multikulturalismus, Grenzforschung (Border Studies) und Hybridität sowohl historische Grundlagen der betreffenden Regionen als auch aktuelle soziale, politische, sprachliche und ökonomische Situationen verschiedener Mittelmeerländer erarbeitet werden

Das Wahlpflichtstudium gliedert sich in einen sprachlichen, einen thematischen und einen Projektbereich. Dabei besteht die Möglichkeit, Studieninhalte je nach individueller Schwerpunktsetzung und fachlicher Vorbildung zu gestalten.

Sprachlicher Bereich: Basierend auf bereits erworbenen Sprachkompetenzen vertiefen die Studierenden ihre Kenntnisse in einer Sprache des mediterranen Raums und eignen sich mindestens Grundkenntnisse in einer zweiten an.

Thematischer Bereich: Es können folgende Schwerpunkte gesetzt werden: „Sprache, Literatur, Medialität“, „Geschichte“, „Religionen“ oder „Soziale und kulturelle Dynamiken“.

Projektbereich: Es wird ein studienbezogenes Praktikum bzw. praxisorientiertes Forschungsprojekt in einer für die Mediterranistik einschlägigen Institution, einer Organisation oder einem Unternehmen absolviert, das die Erprobung und Erweiterung der erworbenen fachlichen Kompetenzen in einem konkreten Anwendungszusammenhang ermöglicht.

Der Wahlbereich kann individuell gestaltet werden und ermöglicht die Vertiefung der im Wahlpflichtbereich erworbenen sprachlichen und/oder thematischen Kompetenzen sowie die Integration von weiteren berufsorientierenden Studienanteilen.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: Wintersemester 2018/19
Erstakkreditierung: 10.07.2018
Akkreditierung bis: 30.09.2023
Auflagen: Akkreditierung mit Auflage(n)
Gutachter:
Prof. Dr. Ruth Albert, Universität Marburg
Prof. (in Pension) Dr. Günter Berger, Universität Bayreuth
Prof. Dr. Franz-Peter Burkard, Universität Würzburg
Prof. Dr. Thorsten Burkard, Universität Kiel
Prof. Dr. Dr. h.c. Michael North, Universität Greifswald
Prof. Dr. Ulrich Veit, Universität Leipzig
Dr. Claudia Fabian, Bayerische Staatsbibliothek
Tom Biermann, Universität Greifswald

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Göttingen

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Guido Mensching
Humboldtallee 19, 37073 Göttingen
+49 -(0)551-39 8996
guido.mensching@phil.uni-goettingen.de

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Göttingen

Adresse

Prof. Dr. Guido Mensching
Humboldtallee 19, 37073 Göttingen
+49 -(0)551-39 8996
guido.mensching@phil.uni-goettingen.de

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums
Master of Arts (M.A.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Göttingen. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Uni Göttingen

Mehr Kurse

Getting Digital