Non-Destructive Testing (NDT)

Studium

Master of Science (M.Sc.)
Kompetenzzentrum für Natur- und Ingenieurwissenschaften
4 Semester

Non-Destructive Testing (NDT)

Lernziel & Inhalte

Das Studium Non-Destructive Testing (NDT) ist ein Angebot der Dresden International University (DIU), Kompetenzzentrum für Natur- und Ingenieurwissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 4 Semester.

Non-Destructive Testing (NDT) Studium

Dresden International University (DIU), Master of Science (M.Sc.)

Studierende des Masterstudiengangs „Non-Destructive Testing“ erwerben spezialisiertes Wissen auf dem Gebiet der zerstörungsfreien Prüfung. Sie verfügen nach Abschluss des Studiums über umfassende Kenntnisse und Kompetenzen, die sie befähigen, Fragen der zerstörungsfreien Prüfung in möglichst großer Anwendungsbreite wissenschaftlich zu reflektieren, zu analysieren und beantworten zu können.
Erworben werden zudem Fertigkeiten, verfügbare Methoden und Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung anzuwenden sowie zu deren Neu- und/oder Weiterentwicklung beizutragen. In besonderem Maße verfolgt der Masterstudiengang das Ziel, die zerstörungsfreie Prüfung unter dem Aspekt des Einsatzes neuer Werkstoffe, der Miniaturisierung  (Mikrosystemtechnik), höchster Zuverlässigkeitsforderungen und hoher ökonomischer Zwänge zu gestalten. Absolventen haben die Fähigkeit zur selbständigen Analyse und Gestaltung zerstörungsfreier Prüfverfahren, eine funktionale Aufbau- und Ablauforganisation zu planen sowie Forschungsprojekte zur systematischen Vermittlung von Fachwissen zu leiten.
Die Absolventen sind in der Lage, die Grundlagen des Messens und Prüfens von Werkstoffen in komplexen Situationen anzuwenden. Zudem sind  Elektromagnetische Verfahren, Optoelektronische und thermografische Verfahren, Strahlenphysikalische Verfahren und Akustische Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung bekannt und können entsprechend bewertet und angewandt werden.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Non-Destructive Testing (NDT) durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: 2011
Erstakkreditierung: 06.10.2015
Akkreditierung bis: 30.09.2021
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Dr.-Ing. Henning Ahlers, Fachgebiet WFM – Werkzeugmaschinen, Fertigung, Montage und Qualität, Hochschule Hannover
Prof. Dr.-Ing. Michael Botsch, Fahrzeugsicherheit und Signalverarbeitung, Technische Hochschule Ingolstadt
Maike Grünberg, Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Kaiserslautern
Prof. Dr.-Ing. Dietmar Hosser, Fachgebiet Brandschutz, Technische Universität Braunschweig
Prof. Dr.-Ing. Martin Pfeiffer, HS Hannover, ehem. geschäftsführender Direktor d. Inst. f. Bauforschung, Begutachtung, Gesundheit, Qualitätssicherung
Dr.-Ing. Kira Stein, selbständige Beraterin, Gutachterin und Dozentin (Werkstoffkunde, Prüfverfahren, Prozessoptimierung, TQM, Managementsysteme)

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Non-Destructive Testing (NDT) erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Dresden International University (DIU). Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Non-Destructive Testing (NDT)” des Anbieters “Dresden International University (DIU)” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Dresden International University (DIU)

Adresse & Kontakt

Jana Smitkiewicz
Freiberger Straße 37, 01067 Dresden
+ 49 351 40470 151
jana.smitkiewicz@di-uni.de
www.di-uni.de

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Non-Destructive Testing (NDT) erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Dresden International University (DIU). Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Non-Destructive Testing (NDT)” des Anbieters “Dresden International University (DIU)” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Dresden International University (DIU)

Adresse

Jana Smitkiewicz
Freiberger Straße 37, 01067 Dresden
+ 49 351 40470 151
jana.smitkiewicz@di-uni.de
www.di-uni.de

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Non-Destructive Testing (NDT)
Master of Science (M.Sc.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Non-Destructive Testing (NDT)” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.). Der Anbieter des Kurses ist Dresden International University (DIU). Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Dresden International University (DIU)

Mehr Kurse

Getting Digital