Öffentliche Verwaltung

Studium

Bachelor of Arts (B.A.)
Verwaltungswissenschaften
7 Semester

Öffentliche Verwaltung

Lernziel & Inhalte

Das Studium Öffentliche Verwaltung ist ein Angebot der Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt), Verwaltungswissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Präsenzstudium, Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 7 Semester.

Öffentliche Verwaltung Studium

Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt), Bachelor of Arts (B.A.)

Der siebensemestrige Studiengang Öffentliche Verwaltung ist rechtswissenschaftlich ausgerichtet und bereitet Studierende schwerpunktmäßig auf die rechtsanwendende und -gestaltende Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung und im gesamten öffentlichen Sektor vor. Anwendungsbereites rechtliches Grundlagenwissen, gepaart mit Bürger- und Serviceorientierung dienen als Leitbild dieses Studiengangs. Berufsfeldbezogene Kompetenzen werden verstärkt in das Studium integriert.

Der Studiengang ist in den ersten drei Semestern identisch mit dem Studiengang Verwaltungsökonomie. Dies gibt Studierenden des Studienganges Gelegenheit, ihr Studienziel nach der Foundationphase noch einmal zu überprüfen und ggf. stärker ökonomisch auszurichten. Ein Wechsel in den Studiengang Verwaltungsökonomie ist also problemlos möglich.

Die Absolventen erwerben neben dem Bachelor of Arts die Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst und erhalten damit einen Doppelabschluss, der zum Laufbahneintritt in allen Bundesländern und beim Bund berechtigt sowie gleichzeitig Berufschancen außerhalb einer Verbeamtung eröffnet.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Präsenzstudium, Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

7 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Öffentliche Verwaltung durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: 01.10.2008
Erstakkreditierung: 08.07.2008
Akkreditierung bis: 31.08.2020
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Max-Emanuel Geis, Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, Lehrstuhl für öffentliches Recht, Universität Erlangen-Nürnberg
Prof. Christian Kröger, Professor für Rechnungswesen, Controlling und allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Hochschule Osnabrück
Prof. Peter Heinrich, ehem. Rektor der Fachhochschule für Recht und Verwaltung Berlin
Joachim Kahnert, Referat 30 -Beamten-, Besoldungs-, Versorgungs- und Personalvertretungsrecht-Freie Hansestadt Bremen (Vertreter der Berufspraxis)
Jacob Müller, MA Verwaltungswissenschaft, Universität Potsdam (Vertreter der Studierendenschaft)

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Öffentliche Verwaltung erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt). Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Öffentliche Verwaltung” des Anbieters “Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Jürgen Stember
Domplatz 16, 38820 Halberstadt
03943/659-400
jstember@hs-harz.de
www.hs-harz.de

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Öffentliche Verwaltung erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt). Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Öffentliche Verwaltung” des Anbieters “Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)

Adresse

Prof. Dr. Jürgen Stember
Domplatz 16, 38820 Halberstadt
03943/659-400
jstember@hs-harz.de
www.hs-harz.de

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Öffentliche Verwaltung
Bachelor of Arts (B.A.)
Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Öffentliche Verwaltung” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt). Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)

Mehr Kurse

Seite zuletzt generiert am von Getting Digital