Philosophie

Studium

Bachelor of Arts (B.A.)
Geistes- und Kulturwissenschaften
6 Semester

Philosophie

Lernziel & Inhalte

Das Studium Philosophie ist ein Angebot der Uni Kassel, Geistes- und Kulturwissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudium. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 6 Semester.

Philosophie Studium

Uni Kassel, Bachelor of Arts (B.A.)

Der BA-Studiengang Philosophie umfasst 6 Semester mit insgesamt 180 Credits (ECTS) à 30 Arbeitsstunden. Davon entfallen 40 Credits auf das (im Rahmen des entsprechenden Angebots der Universität frei wählbare) Nebenfach, 20 Credits auf die Schlüsselkompetenzen (Modul 11) sowie je 12 Credits auf das Praktikum und die Bachelorarbeit. Die verbleibenden 96 Credits verteilen sich auf sieben Pflicht- und drei Wahlpflichtmodule, wobei die Lehrveranstaltungen in zwei Pflichtmodulen (05 und 10) von den Studierenden frei aus dem Lehrangebot zusammengestellt werden können.

Der Studiengang ermöglicht ein solides grundständiges Philosophiestudium mit einer im Vergleich zum ebenfalls angebotenen L3-Studiengang stärkeren Forschungsorientierung. Dieser entspricht die Möglichkeit zur frühen thematischen Spezialisierung und eigenständigen Studienorganisation; im Rahmen der Schlüsselkompetenzen besteht durch fachübergreifende Studien die Möglichkeit zum interdisziplinären Kompetenzerwerb.

Die integriert im Rahmen des Fachstudiums sowie im Modul 11 erwerbbaren Schlüsselkompetenzen (analytische Fähigkeiten, sprachliche Kompetenz in Schrift und Rede, Flexibilität im Umgang mit Informationen unterschiedlichster Fachkulturen, Selbstkompetenz und organisatorische Kompetenzen) ermöglichen einen Zugang zu außeruniversitärer Berufstätigkeit.

Ziel des Studiengangs ist es, den Studierenden Grund- und vertiefte Kenntnisse in Philosophie gemäß der geltenden Systematik des Faches zu vermitteln sowie die Kompetenz zum eigenständigen wissenschaftlichen Erarbeiten philosophischer Problembereiche auszubilden. Transferkompetenzen werden in der Auseinandersetzung mit der Philosophiegeschichte, bei der Analyse und Diskussion philosophischer Probleme, dem Erkennen und Explizieren von Fragestellungen und Kontroversen sowie dem Erkennen und Entwickeln von Argumentationsstrategien etc. vermittelt. Durch die entsprechend der fachlich-disziplinären Logik des Faches hohen Anteile von Selbststudium in der Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen (Vorlesungen und Seminaren) sowie die frei gestaltbaren Module wird es den Studierenden frühzeitig ermöglicht, eigene Interessen auf der Höhe der Fachdiskussion zu entwickeln.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudium

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Philosophie durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: WS 2007/2008
Erstakkreditierung: 08.07.2008
Akkreditierung bis: 30.09.2021
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Dr. Dagmar Borchers, Angewandte Philosophie, Universität Bremen,
Prof. Dr. Franz-Peter Burkard, Philosophie und Religion, Universität Würzburg,
Prof. Dr. Maria Peters, Kulturwissenschaften, Universität Bremen
Prof. Dr. Andreas Bee, Kunstwissenschaft, TU Braunschweig
Dr. Claus Deimel, ehem. Direktor Staatliche Ethnografische Sammlung Sachsen, Grassimuseum Leipzig
Christin Melcher, Studentin der Philosophie und Kunstgeschichte, Universität Leipzig

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Philosophie erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Kassel. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Philosophie” des Anbieters “Uni Kassel” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Kassel

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Gottfried Heinemann, Dr. Dirk Stederoth
Universität Kassel
Institut für Philosophie
Nora-Platiel-Str. 1
34109 Kassel
+49-(0)561–804- 3546
iagphil@uni-kassel.de
http://www.uni-kassel.de/fb02/startseite.html

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Philosophie erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Kassel. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Philosophie” des Anbieters “Uni Kassel” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Kassel

Adresse

Prof. Dr. Gottfried Heinemann, Dr. Dirk Stederoth
Universität Kassel
Institut für Philosophie
Nora-Platiel-Str. 1
34109 Kassel
+49-(0)561–804- 3546
iagphil@uni-kassel.de
http://www.uni-kassel.de/fb02/startseite.html

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Philosophie
Bachelor of Arts (B.A.)
Uni Kassel
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Philosophie” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Kassel. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Uni Kassel

Mehr Kurse

Seite zuletzt generiert am von Getting Digital