Übersicht

Indien Visum beantragen

Einreise Indien

Einreise und Beantragung des Indien Visum – Hier finden Sie die diplomatischen Vertretungen Indiens und entsprechende Informationen. Das Visum für Indien wird nach dem Zweck des Aufenthalts in verschiedene Kategorien unterteilt.

Für die Einreise nach Indien müssen strenge Bestimmungen eingehalten werden. Westeuropäische Staatsbürger sind in der Regel verpflichtet für eine Reise in die Republik Indien ein Visum zu beantragen.

  • Es gibt verschiedene Indien-Visa-Kategorien wie z.B. das Touristenvisum, das E-Visum oder das Geschäftsvisum.
  • Das Indien Visum kann persönlich oder in Stellvertretung bei der indischen Botschaft oder einem Indien-Visa-Service beantragt werden.
  • Für die Beantragung sind auf jeden Fall ein noch 3 Monate gültiger Reisepass, Passfotos und der Visa-Antrag für Indien einzureichen.

Sicherheitshinweise

Es ist empfehlenswert vor und während einer Indien Reise die folgenden Reise- und Sicherheitshinweise der offiziellen Behörden und Ämter zu beachten:

Touristenvisum Indien

Das Touristenvisum wird von den indischen Behörden genau eingegrenzt und umfasst exemplarisch die folgenden Reisegründe. Die maximale Aufenthaltsdauer mit dem Touristenvisum beträgt sechs Monate.

  • Indien Rundreisen
  • Städtereisen
  • Shopping-Touren
  • Urlaub in Indien
  • Besuch von Freunden und Verwandten

Welche Dokumente werden zur Beantragung des indischen Touristenvisums benötigt?

Zur Beantragung des Touristenvisums müssen prinzipiell folgende Unterlagen und Dokumente vollständig und unterschrieben eingereicht werden. Dies kann sowohl persönlich in den Konsularabteilungen der indischen Botschaften und Konsulate gemacht werden, als auch in Stellvertretung durch einen Visa-Service bzw. andere autorisierte Personen erfolgen.

  • Reisepass – Der Reisepass muss mindestens noch 6 Monate gültig sein und zwei frei Seiten besitzen
  • Passbilder – Zwei aktuelle und identische Passbilder mit einer Größe von 5 mal 5 cm
  • Visumantrag – Den Visumantrag erhalten Sie online oder als Dokument bei der indischen Botschaft oder einem Visa-Dienstleister Ihrer Wahl
  • Evt. eine Meldebescheinigung, wenn Sie nicht Staatsbürger des Landes sind in dem Sie das Visum beantragen

Die Frage warum Sie nach Indien reisen, spielt für die Beantragung des Indien Visum eine wichtige Rolle. Es gibt sehr viele verschiedene Visa-Kategorien, die sich alle streng nach dem Zweck Ihres Aufenthalts in Indien richten.

Für den Besuch von Sehenswürdigkeiten, Shopping oder einer ersten Entdeckungstour ist die Beantragung einfacher, denn dann gilt Ihre Reise als touristisch und Sie können das Touristenvisum beantragen. Sollten Sie aber geschäftlich unterwegs sein, ist der Aufwand höher und es müssen mehr Formulare eingereicht werden.

Zusätzlich zu den Touristen- und Geschäftsvisa gibt es unter anderen noch die folgenden Visa, für welche zusätzlich die entsprechenden Nachweise eingereicht werden müssen:

  • Arbeitsvisum
  • Studentenvisum
  • Medizinisches Visum
  • Konferenz-Visum
  • Transit-Visum

Die indischen Konsularvertretungen in u.a. Deutschland, Österreich und der Schweiz sind für die Vergabe des Indien Visum zuständig. Um das Antragsformular einzureichen, muss teilweise ein Termin mit der Konsularabteilung vereinbart werden.

Indien Visum Service & Dienstleistungen

Es existieren verschiedene Firmen, die Dienstleistungen rund um das Indien Visum anbieten. Zu diesen Visa Services gehört unter anderem die Auskunft und Beratung bei der Beantragung oder die Besorgung von Unterlagen und Formularen etc.

E-Visum & Visa on Arrival Indien

Es besteht die Möglichkeit für Indien ein E-Visum zu beantragen. Dieses elektronische Visum, offiziell als ETA (Electronic Travel Authorization) bezeichnet, erlaubt eine mehrfache Einreise nach Indien und eine Aufenthaltsdauer von maximal 90 Tagen für Touristen pro Aufenthalt. Für Kreuzfahrten und längere Reisen in Indien ist das Touristenvisum eine Alternative. Das E-Visum kann direkt auf der Webseite der indischen Behörden beantragt werden. Lokale Visa-Agenturen können Sie dabei recht kostengünstig unterstützen.

Business & Geschäftsvisum Indien

Das Geschäftsvisum ist für Reisende vorgesehen, die geschäftliche Zwecke in Indien verfolgen. Dazu gehören vor allem Absichten zur Gründung oder Erweiterung von Unternehmen wie z.B. Meetings mit Geschäftspartnern, Geschäftsverhandlungen, Messebesuche oder der Kauf bzw. Verkauf von industriellen Produkten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Indien Visum für Ihre Reise korrekt ist, sollten Sie zur Sicherheit bei der Botschaft oder einem Visa-Service nachfragen.

Aufenthaltsdauer, Gültigkeit und Anzahl der Einreisen mit dem Geschäftsvisum

Die maximale Aufenthaltsdauer mit dem Geschäftsvisum kann bis zu 5 Jahren betragen und eine unbeschränkte Anzahl an Einreisen nach Indien erlauben. Die genauen Spezifikationen hängen von der individuellen Situation des Antragstellers ab.

Welche Dokumente werden zur Beantragung des indischen Geschäftsvisums benötigt?

  • Reisepass – Der Reisepass muss mindestens noch 6 Monate gültig sein und zwei frei Seiten besitzen
  • Passbilder – Zwei aktuelle und identische Passbilder mit einer Größe von 5 mal 5 cm
  • Visumantrag – Den Visumantrag erhalten Sie online oder als Dokument bei der indischen Botschaft oder einem Visa-Dienstleister Ihrer Wahl
  • Entsendung – Dokument der entsendenden Firma mit einer Erklärung der Aufenthaltsgründe und Dauer
  • Einladung – Dokument der einladenden Firma mit offizieller Unterzeichnung (Briefkopf) und den Gründen sowie der Dauer der Einladung

Indien – Allgemeine Informationen

Visum Indien

Indien: Die Flagge / Fahne

Hauptstadt: New Delhi
Einwohner: 1,3 Milliarden

Die Einreisebestimmungen und Informationen zu den Vertretungen von Indien können sich kurzfristig ändern. Bei dringenden Fragen sollten Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei einer Visa-Agentur bzw. für rechtsverbindliche Informationen bei der Botschaft oder einem der Konsulate von Indien erkundigen.

Indien Botschaft & Konsulat

Deutsche Botschaft Indien in Neu-Dehli

No. 6/50G, Shanti Path, Chanakyapuri
110021 Neu-Dehli, Indien
Tel: (0091-11) 44199 199

Indische Botschaft Berlin

Tiergartenstr. 17
10785 Berlin, Deutschland
Tel: +49 (30) 257 950

Indische Botschaft Bern

Kirchenfeldstrasse 28
3005 Bern, Schweiz
Tel: 031 350 11 30

Indische Botschaft Wien

Kärntnerring 2
1010 Wien, Österreich
Tel: +43 1 505 8666

Indisches Konsulat Frankfurt

Friedrich Ebert Anlage 26
60325 Frankfurt, Deutschland
Tel: +49 69 1530050

Indisches Konsulat Hamburg

Graumannsweg 57
22087 Hamburg, Deutschland
Tel: 040 33 80 36

Indisches Konsulat München

Widenmayerstr. 15
80538 München, Deutschland
Tel: 089 210239-0

Österreich Botschaft Indien

Ep-13, Chandragupta Marg, Chanakyapuri
110 021 Neu-Dehli, Indien
Tel: (+91 / 11) 24 19 27-00

Schweiz Botschaft Indien

Nyaya Marg, Chanakyapuri
110 021 Neu-Dehli, Indien
Tel: +91 11 4995 9500

Indien Visa Service

Getting Digital