Übersicht

Palau Visum beantragen

Einreise Palau

Es muss kein Visum für Palau beantragt werden, wenn der Aufenthalt 90 Tage nicht überschreitet und es nicht geplant ist eine Beschäftigung aufzunehmen. Es muss immer ein gültiges Rück- oder Weiterflugticket vorgelegt werden.

Bei der Einreise nach Palau für einen kurzen Aufenthalt wird in der Regel ein Stempel verwendet, der eine ganze Seite des Reisepasses einnimmt. Dieser Einreisestempel muss vom Reisenden unterschrieben werden. Für die Einreise nach Palau wird eine Gebühr von 100 US-Dollar gefordert, die sogenannte “Pristine Paradise Enviromental Fee” (PPEF). Bei der Einreise mit dem Flugzeug ist die Gebühr üblicherweise bereits im Ticketpreis enthalten.

Sicherheitshinweise

Es ist empfehlenswert vor und während einer Palau Reise die folgenden Reise- und Sicherheitshinweise der offiziellen Behörden und Ämter zu beachten:

Palau – Allgemeine Informationen

Visum Palau

Palau: Die Flagge / Fahne

Hauptstadt: Ngerulmud
Einwohner: 21.5

Die Einreisebestimmungen und Informationen zu den Vertretungen von Palau können sich kurzfristig ändern. Bei dringenden Fragen sollten Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei einer Visa-Agentur bzw. für rechtsverbindliche Informationen bei der Botschaft oder einem der Konsulate von Palau erkundigen.

Palau Botschaft & Konsulat

Die Botschaften und Konsulate auf den Philippinen sind zuständig.

Palau Visa Service

Getting Digital