Urlaub & Wellnesshotels in Bayern

In Bayern gibt es viele verschiedene Möglichkeiten Wellness zu erleben. Ob ein ganzer Urlaub, Wellnesswochenende oder eine einzelne Wellness-Anwendung in einer der bayerischen Spa-Oasen und Thermen: Ein Wellnessurlaub in Bayern kann zu einem richtigen Erlebnis werden. Nicht nur die entspannenden Anwendungen, sondern auch die vielfältigen Landschaften Bayerns sind eine Reise wert.

Es ist Zeit für einen entspannenden Urlaub: Es ist Zeit für Wellness in Bayern

Es gibt kaum einen Ort an dem Sie besser einen entspannten Urlaub machen könnten als in einem bayerischen Wellnesshotel. Wir möchten Ihnen hier vorstellen, wie das das richtige Wellnesshotel in Bayern finden und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

  • 1. Gastfreundschaft – Eine angenehme und zuvorkommende Atmosphäre, in welcher der Gast willkommen ist und sich sehr wohlfühlt.
  • 2. Ausstattung – Eine ansprechende Ausstattung mit einem großzügigen Wellness und Spa-Bereich, damit jeder Gast seinen Freiraum hat.
  • 3. Anwendungen – Eine Vielfalt an Wellness und Beauty-Behandlungen, damit der Gast neue und liebgewonne Anwendungen genießt.
  • 4. Kulinarik – Ein abwechselungsreiches und frisches kulinarisches Angebot, das eine dem Anlass entsprechende Auswahl bietet.

Ein Wellnesshotel in Bayern zu finden ist nicht schwer, denn eine kurze Suche nach wellnesshotel bayern bei Google, Booking.com oder Expedia reicht schon aus, um hunderte Hotels zu finden. Wir machen es Ihnen einfacher und empfehlen Ihnen deutlich weniger Häuser. Welches das beste Wellnesshotel in Bayern ist, müssen Sie entscheiden: Mit unseren Empfehlungen können Sie in der Regel kaum daneben liegen und sind schon auf dem besten Weg einen wunderbaren Wellnessurlaub zu verbringen.



Das traditionell geprägte Bayern zieht seit vielen Jahren Urlauber und Erholungssuchende aus dem In- und Ausland an. Auch hier hat man die Richtung Wellness in Zusammenhang mit einem gesunden und ausgewogenen Urlaubsangebot erkannt. In der wunderschönen Landschaft Bayerns bieten sich nahezu unzählige Angebote einen erholsamen und wohltuenden Urlaub zu erleben.

Nun ist es gar nicht so einfach sich zwischen den verschiedenen und sehr reizvollen Regionen Bayern zu entscheiden, denn jeder Teil Bayern hat so seinen ganz eigenen Charme. Grob werden die bayerischen Wellnessregionen unterschieden in Ostbayern, Oberbayern, Franken und Allgäu/Schwaben. Die Wellnessangebote sind vielfältig, Romantik-Wochenende, Golf & Wellness, Kuscheltage oder Alpine Wellness, hier findet jeder seinen ganz persönlichen Wunsch nach Entspannung, Ruhe oder auch Aktivurlaub inmitten der vielfältigen Landschaft Bayerns.

Wohltuende Wellness-Angebote

Zu den grundlegenden Anwendungen gehören natürlich auch in Bayern Massagen aller Art, die die Durchblutung fördern und gleichzeitig Stress abbauen. Darüber hinaus gehören auch Bade- und Entspannungsanlagen in den meisten Hotels zum Standard.

Aroma Wellness im Doppelpack im schönen Frankenland, dem Alltag mit Dampfbad und Rückenmassage entfliehen. Wellness mit Blick auf die Zugspitze, auch das ist möglich in Garmisch-Partenkirchen. Verwöhntage, die ganz auf die alte indische Heilkunst Ayurveda ausgerichtet sind, im staatlich anerkannten Kurort Bad Kissingen, oder der Traumurlaub Golf & Wellness in Bad Griesbach, direkt an Europas größtem und schönsten Golf Ressort.

Für die Aktiven unter den Wellnessliebhabern werden in der Regel verschiedene Sportaktivitäten wie beispielsweise Tennis, Golf oder – je nach Region – auch Skikurse angeboten. Zum Repertoire der Wellness-Hotels gehören teilweise auch exotischere Anwendungen. Die Lichttherapie ist eine zum Beispiel beliebte Methode, Stress abzubauen und Depressionen bzw. Stimmungstiefs zu mindern. Darüber hinaus können auch Hautkrankheiten wie Neurodermitis mit Lichttherapie behandelt werden. Des Weiteren gibt es eine große Bandbreite an kosmetischen Wellness-Behandlungen, bei denen Haut und Haar gepflegt werden sollen.

Entspannung in der Natur

Bayern besticht durch eine atemberaubende Landschaft. Zwischen Bergen, Seen und Wäldern lässt sich Wellness noch einmal richtig genießen. Da ist es nicht verwunderlich, dass das Allgäu, der Bodensee oder andere bayerische Gebiete beliebte Kur- und Entspannungsorte sind. Es gibt in den verschiedenen Gebieten zahlreiche und verschiedenartige Hotelanlagen, die auch Wellnessangebote führen.

Romantische Zweisamkeit im Wellness-Paradies

Die Wellness-Angebote lassen sich auch perfekt in ein Romantik-Wochenende einbinden. Partner-Wellnessanwendungen, ein romantisches Candle-Light-Dinner und romantische Stimmung inmitten einer malerischen Natur sind eine schöne Abwechslung zum Beziehungsalltag. Nach den gemeinsamen Wellnessanwendungen können beide Partner zusammen und tiefenentspannt wieder in den Alltag starten.

Wellness in der Stadt

Bayern hat nicht nur tolle Landschaften und ländliche Regionen, sondern auch abwechslungsreiche Metropolen und Großstädte zu bieten. Die Landeshauptstadt München ist mit ihren circa 1,4 Millionen Einwohnern eine der zentralen bayerischen Städte. Doch auch Nürnberg, Augsburg oder Würzburg vereinen Großstadtflair mit bayerischer Tradition. In den Städten befinden sich auch zahlreiche Spa-Oasen, die verschiedenartige Anwendungen zum Stressabbau und Wohlfühlen anbieten. Wer dazu noch ein wenig von der Stadt erkunden möchte, kann das Wellness-Wochenende auch gut mit einer Städtereise kombinieren.

Bayern hat übrigens die höchste Dichte an Wellnesshotels aller deutschen Bundesländer. Neben den wohltuenden Wellnessangeboten der Hotels, bietet Bayern eine riesige Vielfalt kultureller Sehenswürdigkeiten, ein ausgedehntes Rad- und Wanderwegnetz und nicht zu vergessen die kulinarischen Köstlichkeiten des Landes.

Eine Wellness Pause in Bayern, das ist Erholung zwischen Bergmassiven und sanften Tälern, rauschenden Flüssen und stillen Seen, Sonne und Schnee. Im Winter lässt sich ein Wellnessurlaub in Bayern sehr gut mit einem Skiurlaub verbinden. Vor allem im südlichen Teil Bayerns hat man nahezu Schneegarantie und kann Skifahren, Rodeln, Langlauf oder Schlittschuhlaufen. Die Möglichkeiten der Outdoor Aktivitäten sind genauso abwechslungsreich und vielfältig wie die Wellness Arrangements.

Sie sind sich noch nicht sicher, ob ein Wellnesshotel das richtige für Sie ist? Dann lassen Sie uns Ihnen kurz vorstellen, was für und gegen ein Wellnesshotel in Bayern spricht.

“Was ist ein Wellnesshotel in Bayern?”
Ein Wellnesshotel zeichnet sich prinzipiell durch ein umfangreiches Wellness- und Spa-Angebot aus. Die Einrichtung und Pflege dieser Anlagen, wie zum Beispiel der Sauna- und Pool-Landschaft, erfordert von den Hoteliers hohe Investitionen. Weiterhin muss das Wellnesshotel speziell geschulte Mitarbeiter beschäftigen, um den Betrieb des Spas kontinuierlich und in gleichbleibend hoher Qualität gewährleisten zu können. Der hohe Qualitätsanspruch ist ebenfalls in vielen weiteren Bereichen zu sehen, ganz besonders aber bei der Kulinarik: Ein zuverlässiger Indikator für ein gutes Wellnesshotel ist die Vielfalt der Speisen, ob zum Frühstück oder dem Dinner im Restaurant. Sie können an ein 5 Sterne Wellnesshotel in Bayern sehr hohe Erwartungen haben, aber auch die Häuser mit vier Sternen haben sehr viel zu bieten.

Die Auswahl an Wellness-Angeboten in Bayern ist riesig. Die Arrangements bieten sich an, wenn Sie ein Pauschalangebot buchen möchten, dann können Sie sich schon auf inklusive Wellness und Beauty-Anwendungen freuen.

Wellnesshotel vs. Pension, AirBnB etc.
Ein Wellnesshotel hat gegegenüber individuellen Reisen mit Übernachtungen in Hotels anderer Kategorien, aber auch in Pensionen oder AirBnB-Unterkünften, einen großen Vorteil: das Angebot ist deutlich umfangreicher und steht Ihnen direkt zur Verfügung. In einem Wellnesshotel fängt Wellness schon sprichwörtlich in Ihrem komfortablen Bett an und zieht sich durch alle Bereiche des Hotels. Dieses großartige Angebot ist selbstverständlich nicht unbedingt günstig. Dieser vermeintliche Kosten-Nachteil sollte aber nicht zu schwer ins Gewicht fallen, wenn Sie einen rundum angenehmen Wellnessurlaub als Ziel haben und das Preis-Leistungsverhältnis im Auge behalten.

Wellnessurlaub Bayern
Ein Wellnessurlaub in Bayern kann in den Bergen sein, direkt am Nationalpark, an Seeufern, oder auch mitten in der Großstadt. Was die beste Region für einen Wellnessurlaub in Bayern ist, kommt ganz auf Ihre Anforderungen an. Sie können die Angebote in Ihrem Wellnesshotel sowohl mit Freizeitaktivitäten wie Wandern, Wassersport, Ski oder Golf kombinieren, aber auch einfach die Seele baumeln lassen. Schauen Sie selbst was Bayern zu bieten hat.

Was macht einen Wellnessurlaub in Bayern aus?
Ein Wellnessurlaub zeichnet zeichnet sich durch die Nutzung von Wellness-Anwendungen wie Massagen aus und lässt Sie durch die angenehme Atmosphäre im Ideal-Fall vollständig zur Ruhe zu kommen. In Verbindung mit einem gesunden und leckeren kulinarischen Angebot, sowie einem hervorragenden Service, bei dem Sie sich um nichts kümmern müssen, können Sie sowohl mit einer Stärkung des Organismus, als auch einem ganz persönlichem Auffrischen der Reserven rechnen. Ein Wellnessurlaub ist für alle Alterklassen attraktiv. Je nach der Exklusivität des Angebots treffen ganz verschiedene Menschen aufeinander.

Ihr Wellnessurlaub in Bayern lässt sich natürlich mit den verschiedensten Aktivitäten ergänzen, in der Regel ist ein Wellness-Urlaub aber fest mit dem Wunsch nach Entspannung verbunden und grenzt sich von anderen Urlaubsarten dadurch ab, dass er nicht von intensiven sportlichen Betätigungen geprägt ist. Auf der anderen Seite gibt es kaum etwas wohltuenderes, als sich beispielsweise nach einem Power-Tag auf der Ski-Piste mit einer Massage verwöhnen zu lassen.

Wellnesswochenende, Day Spa und Medical Wellness
Ein Wellnessurlaub kann in verschiedenen Variationen erfolgen. Die Begriffe Wellness und Spa sind hier nicht immer klar abzugrenzen, gemeinsam haben sie jedoch das Ziel der Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Dabei spielt es nicht unbedingt eine Rolle wie lang der Wellnessurlaub ist. Ein Day Spa oder Wellness-Tag kann schon wahre Wunder bewirken und nach einem Wellnesswochenende fühlen sich die meisten Wellness-Gäste schon sehr erfrischt und bereit für neue Taten. Ebenso kann man den Wellnessurlaub in Bayern aber natürlich auch auf eine Woche oder mehr ausdehnen. Zusätzlich gibt es interessante Angebote im Bereich Medical Wellness, die den Kur- und Therapie-Charakter des Wellnessurlaubs betonen.

Sie wünschen ein Wellness Wochenende in Bayern?

Verbringen Sie ein Wellness-Wochenende in Bayern! Genießen Sie Massagen, Sauna und andere Wellness-Programme um mal wieder richtig zu entspannen. Ein Wellness Wochenende in Bayern hat vor allem den Vorteil, dass Bayern sehr gut zu erreichen ist und die Anfahrt daher von allen deutschen Orten “recht kurz” ist.

Geeignete Wellnesshotels für Wellness Wochenenden
Unsere Wellnesshotels befinden sich alle in Bayern und eignen sich hervorragend für ein Wellness Wochenende fernab vom Alltag. Gönnen Sie sich einen Kurzurlaub in Bayern und lassen Sie sich ausnahmsweise einmal verwöhnen.

Wellness Wochenende? Zu zweit?

Wieso denn auch nicht? Sie haben es sich verdient…

Verbringen Sie ein Wochenende voller Wellness und tanken Sie mal wieder richtig auf. Ein Wellness-Wochenende ist ein Kurzurlaub und Entspannung pur, Wellnesshotels in Bayern, Tirol und Südtirol warten darauf Sie herzlich zu empfangen.

Früher war es Ziel einer Kurzreise, übers Wochenende sich die jeweiligen Sehenswürdigkeiten der Stadt oder Umgebung anzusehen. Heute gibt man sich eher dem Relaxen und Entspannen hin. Die Angebote für ein Wellness Wochenende sind breit gefächert und viele Hotels locken mit Wellnessangeboten der unterschiedlichen Preisklassen. Bayern ist ein optimales Reiseziel, wenn der Körper mal wieder nach einem Verwöhnwochenende schreit.

Wellness-Kurzurlaub in Bayern
In Bayern erwarten den Urlauber sprichwörtlich saubere Almwiesen mit einer, durch und durch frischen Berg- und Almluft. Wenn das nicht ein geeigneter Ort für einen anspruchsvollen Kurzurlaub ist! Über ganz Bayern sind zahlreiche Hotels, welche Spa und Wellness anbieten verteilt. Einige davon haben sogar eine wunderschöne Poolanlage mit einem traumhaften Swimmingpool sowie Whirlpool zum Entspannen. Besondere Highlights, die bei keinem der Wellnessangebote fehlen dürfen, sind Anwendungen wie Heubäder und Moorpackungen.

Heubäder wirken besonders entschlackend und eigenen sich für jeden Hauttyp. Dazu wird der Gast in das naturbelassene, eingeweichte Heu, mittels eines großen Tuches eingewickelt. Bei einer Dauer von ca. 25 Minuten und einer Wärme von 40 Grad kann sich die durchblutungsfördernde Wirkweise besonders gut entfalten. Die Moorpackungen verhelfen dem Körper zu einer besseren Regeneration. Dazu wird der Körper mit Moorpackungen versehen, oder direkt in ein Moorbad getaucht. Die Wärme sorgt für eine gute Durchblutung und wirkt überaus entspannend und wohltuend. Die Haut fühlt sich nach dieser Anwendung zart und seidig an. Natürlich treffen Sie des Weiteren auch auf andere Wellnessbehandlungen wie verschiedene Massagen oder Kosmetikbehandlungen. Doch die Heubäder und Moorpackungen sind das typische Merkmal der Spa-Bereiche der Wellnesshotels in Bayern.

Mehr über ein gelungenes Wochenende im Wellnesshotel

Wellness – Sommer wie Winter
Wer in den Wintermonaten nach Bayern kommt, um sich dem Wintersport zu widmen, sollte niemals ein Hotel ohne Wellnessangebote buchen. Denn nichts ist wohltuender als eine Wellnessbehandlung nach einem Tag auf der Piste. Wer denkt, dass es das nur in den Touristenhochburgen wie Tirol gibt, der täuscht. Auch hierzulande findet man traumhafte Hotels, die einen eigenen Wellnessbereich haben.

Wie ein paar Ratgeber preisgeben hat das Hotel Wellness Resort Romantika ein tolles Angebot. Das Hotel zählt zu einem Tipp, der noch sehr geheim ist. In der Nähe von Passau befindet sich das kleine aber feine Hotel. In Hauzenberg kann sich der Gast in einem angenehmen Ambiente völlig entspannen. Sommer wie Winter stehen dem Urlauber für ein Wellness Wochenende verschiedene Spa Anwendungen zur Verfügung. Das Hotel verfügt über 12 Zimmer, was es zu einem gemütlichen und kleinen Hotel mit familiärer Atmosphäre macht. Eine Schwitzstube, Sauna, Biosauna, Erlebnisdusche, Whirlpool und Massageanwendungen sowie weitere Anwendungen geben dem Urlauber ein besonderes Verwöhnaroma.

Eine besondere Spa Anwendung ist die orientalische Rasul Zeremonie. Das Gefühl von Heilerde auf der Haut, während die Kräuterdüfte beruhigend auf Körper, Geist und Seele wirken, ist ein absolutes Traumerlebnis. Natürlich gibt es noch weitere Hotels mit den unterschiedlichsten Anwendungen und Spa-Bereichen. Entspannen Sie auf den Wiesen oder in den Gärten und lauschen nicht weiterem als dem Gezwitscher der Vögel und dem plätschern der Bäche.

Mal wieder in den Swimmingpool?
Verschiedene Ratgeber über Bayern geben den einen oder anderen nützlichen Tipp für einen Wellnessurlaub in der Region. Die unterschiedlichsten Anwendungen und Massagen bilden eine optimale Grundlage, neue Kräfte zu tanken. Entspannen auch Sie sich bei einem Wellnessurlaub und geben Ihrem Körper wieder neue Energie zurück. Wälder, Wiesen wildromantische Bäche und ein sagenhaftes Naturerlebnis erwartet Sie Sommer wie Winter.

Titelbild Bayern: SB68Manm [Public domain], via Wikimedia Commons

Getting Digital