Wellness Bad Birnbach

Wellness Bad Birnbach

Wellnesshotel Bad Birnbach

Urlaub & Wellnesshotels in Bad Birnbach

Bad Birnbach ist ein Kurort im Südosten von Bayern im Niederbayerischen Bäderdreieck, das aus gutem Grund auch als Bayerisches Golf- und Thermenland bezeichnet wird. Wellness wird hier ganz groß geschrieben und hat eine lange Tradition. In den sanften Tälern zwischen den Flüssen Donau, Rott und Inn gelegen, hat Bad Birnbach Anteil an den Quellen mit heilendem Thermalwasse, die mitgeholfen haben Bad Birnbachs weiten Ruf als ländlicher Bade und Kurort zu begründen.



Das nur 5000 Einwohner zählende Bad Birnbach bietet eine große Auswahl an Unterkünften an, die von privaten Ferienwohnungen bis zu komfortablen Vier-Sterne-Hotels reichen. Das touristische Zentrum des Ortes bildet die Rottal Therme mit ihrem bis zu siebzig Grad heißem Thermalwasser in über 30 Thermalbecken und Außenbecken, aus denen man das Panorama auf die Rott und die umgebende Hügellandschaft genießen kann.

Neben den Gesundheits-förderlichen Anwendungen in der Therme und den Wellnesshotels hat Bad Birnbach und die Region aber auch eine Menge anderer Freizeitzeitaktivitäten anzubieten. Besonders hervorzuheben sind Golf, Wandern, Radfahren und Nordic Walking.

Golf in Bad Birnbach

Bad Birnbach und die anderen Orte im Bayerischen Golf- und Thermenland gelten als Golf-Geheimtipp. Dabei spielt es keine Rolle ob man Anfänger oder Profi ist, im “Bella Vista” Golf-Resort gibt es einen 18-Loch-Platz, einen 9-Loch Kurzplatz und eine großzügige Driving Range.

Wandern und Nordic Walking in Bad Birnbach

Rund um Bad Birnbach erstreckt sich ein gut ausgeschildertes Wandergebiet mit einer Länge von zirka 80 Kilometern, das zum Wandern und Natur erkunden einlädt. Weiterhin kann man beim Nordic Walking zugleich die landschaftlichen Schönheiten des Rottales erkunden und seinen Trainingszielen auf einer professionell zusammengestellten Strecke nachgehen.

Titelbild Bad Birnbach: Konrad Lackerbeck [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Getting Digital