Frühling in Bayern – Wellness-Tipps vom Wald bis zu den Bergen

Das Stichwort Frühling in Bayern ist schnell und simpel dahergesagt, aber eigentlich viel zu allgemein, denn im großen Flächenland Bayern kommt der Lenz in verschiedensten Formen. Aus der Sicht eines Internet-Portals zum Thema “Wellness & Wellnesshotels in Bayern” verheißt der Frühling natürlich eine neue Saison mit neuen Wellness-Angeboten und hoffentlich viel Umsatz für uns und unsere Partner, in Wirklichkeit ist der Frühling aber viel größer und weit davon entfernt nur dem Kommerz zu dienen. In diesem Artikel wollen wir Ihnen einige Tipps geben, wie man den Frühling mit Wellness in Bayern verbinden kann.

Wellness Franken Fruehling
Frühling und Wellness in Bayern – Das passt zusammen!

Frühling ist, wenn die Wolframslinde im Bayerischen Wald blüht

Wolframslinde im Bayerischen Wald
Ausflugsziel Wolframslinde im Bayerischen Wald

Seit 1000 Jahren ergrünt die Wolframslinde in Ried bei Bad Kötzting im Bayerischen Wald pünktlich zum Frühlingsbeginn. Die wahrscheinlich älteste Linde Deutschlands erfreut die Einwohner und Besucher damit bereits schon so lange, dass verschiedenste Legenden über sie entstanden sind.

So sollen im Stamm des Baumes bereits mehrere Handwerker mit ihrer Werkstatt, man sagt es war ein Schuster und ein Weber, sesshaft gewesen sein. Der Hohlraum im Inneren sei aber auch schon ganz sakral als Kappelle genutzt wurden. Ihr Name Wolframslinde soll übrigens direkt auf Wolfram von Eschenbach zurück gehen, der unter ihrem Blätterdach schon im 13. Jahrhundert, das ein oder andere Frühlingsgedicht verfasst hat.

Wellness-Frühlingstipp 1: Ein Ausflug nach Bad Kötzting mit einem Besuch in Ried

Frühling ist, wenn das Ski fahren in den Bayerischen Alpen entspannter wird

Wellness Frühling - Ski fahren in den Alpen
Wellness ist nicht immer ruhig – Eine rasante Abfahrt kann auch entspannend sein?

In ganz Bayern erblühen die Bäume, Wiesen und Felder … in ganz Bayern? Nein, nicht ganz, denn weit oben in den Bergen gibt es noch viel weiße Pracht und besten Pisten-Schnee.

Alle Ski-Fahrer, denen die Abfahrten und Loipen bisher zu voll waren oder die einfach noch keine Zeit hatten, können nun entspannen und genüßlich ihrem Hobby nachgehen. Wenn andere schon vom Strand und baden träumen, ist für viele nun die beste Zeit zum Ski fahren in den Bayerischen Alpen gekommen.

Wellness-Frühlingstipp 2: Eine mehr oder weniger rasante Abfahrt auf der Piste – Schneehöhen-Vergleichen nicht vergessen z.B. auf Bergfex

Frühling ist, wenn endlich wieder die Sonne scheint!

Landromantik Oswald
Sonne tanken im Landromantik Hotel Oswald – Wellness-Frühling Inklusive

Bayern hat zwar den Föhn und wunderschöne Landschaften, liegt aber nun mal nicht am Mittelmeer. Umso größer ist jedes Jahr die Freude, wenn endlich wieder die Sonne scheint und die Temperaturen die “Dicke-Jacken-Grenze” überschreiten. Das sollte gebührend gefeiert werden!

Wir empfehlen dafür zum Beispiel einen Wellnessurlaub im Bayerischen Wald. Hier können Sie leibhaftig sehen, wie die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht und in einem der Wellnesshotels sich selbst fit für neue Taten machen, Wandern, Spazieren gehen oder einfach frische Luft schnappen und sich dann in der Sauna oder bei einer Massage entspannen … das liegt ganz an Ihnen. Beste kulinarische Kost wird ihnen dabei aber immer geboten!

Wellness-Frühlingstipp 3: Ein Wellness-Wander-Urlaub mit vielen Köstlichkeiten und einer Rundum-Entspannung z.B. im Landromantik Wellnesshotel Oswald

Bilder: Titel: By Simon Koopmann (Own work) [CC BY-SA 2.0 de], via Wikimedia Commons /// Wolframslinde: By Walter J. Pilsak, Waldsassen (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons /// Alpen: By Kauk0r (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons /// Saftige Frühlingswiese & Sonne: Landromantik Hotel Oswald

Getting Digital