Urlaub & Wellnesshotels in Südtirol

Eine klare frische Luft, atemberaubende Ausblicke auf majestätische und teilweise schneebedeckte Berggipfel, malerische Bergdörfer, bunt blühende Almwiesen und märchenhafte Wälder – welches Herz eines Naturfreundes begibt sich bei diesen Vorstellungen nicht auf Höhenflüge? Südtirol ist der ideale Ort für einen Wellness-Urlaub – in und mit der Natur – bei dem nicht nur die Waden gestärkt werden können, sondern auch der Geist von seinen Alltagssorgen befreit werden kann.



Wellness in Südtirol – Urlaub auf der Sonnenseite der Alpen
Die südliche Region der ehemaligen Grafschaft Tirol befindet sich heute auf italienischem Staatsgebiet, das landschaftlich reizvolle Südtirol. Zwischen Sterzing, Innichen und dem Dorf Tirol liegen eingebettet in gewaltigen Bergriesen beschauliche Dörfer und Städte. Ein Aufenthalt an der Südseite des Alpenhauptkammes offeriert sportliche Herausforderungen zu allen Jahreszeiten, kulturelle Höhepunkte, nicht nur in Brixen und Bozen und einen Naturraum, in dessen Tälern der frühe Frühling Apfelbäume und Weinstöcke rasch zum Blühen und Gedeihen bringt.

Südtirol Wellness
Wellness in Südtirol ist eine ganz klare Empfehlung.

Erholung für Körper und Seele
Ein Urlaub in Südtirol bietet nicht nur in den rustikal-alpinen Hotelanlagen Wellness für alle Sinne, auch auf Wanderungen, Skiabfahrten oder Ausflügen wird das Auge von der Natur verwöhnt. Je nach Jahreszeit und Wetter locken die steilen Bergflanken zu ausgedehnter sportlicher Betätigung. Wenn Sie die großen Berge, wie den fast 4000 Meter hohen Ortler erklimmen wollen, benötigen Sie jedoch eine ausgezeichnete Kondition und gute Klettererfahrungen. Doch nicht nur die Dächer Südtirols verleiten zum Bergsteigen, auch kleiner Gipfel oder ausladende Höhenwege, so der “Weg der Panoramen” von Brixen nach Salurn auf dem Sie auf leichten Etappen tagelang durch die Einsamkeit der Berge wandern können, lassen Sie die Natur genießen. Im Winter laden vor allem das Puster- und Grödnertal zu ungetrübtem Skivergnügen ein und auf kilometerlangen Rodelabfahrten sausen Sie vom Gipfel des Kronplatzes wieder hinab nach Bruneckund ins Pustertaler St. Lorenzen. Allerorts empfängt den Touristen die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen und im Hotel genießen Sie lokale Spezialitäten, wie das sogenannte Törggelen bei dem Speck, Schüttelbrot und Kaminwurzen (Würste) zu jungem Wein kredenzt werden.

Ötzi und die Domstadt Brixen
Sehenswürdigkeiten wartet das stille Land zwischen Eisack und Etsch unzählige auf und so laden vor allem die urbanen Räume zu einer kulturellen Erkundungstour ein. Im Südtiroler Archäologie Museum, welches sich in der Hauptstadt Bozen befindet, treffen Sie den ältesten Einwohner der Region. Hier wird der sogenannte “Ötzi” den Interessierten vorgeführt und eindrucksvoll aus seinem Leben und den Umständen seiner Zeit erzählt. In unmittelbarer Umgebung zu Bozen liegt die Kurstadt Meran, in der Sie auf den Spuren der österreichischen Kaiserin Elisabeth wandeln können, welche mehrfach hier zu Kur verweilte. Eine der ältesten Städte des Landes ist das geschichtsträchtige Brixen. Im Jahre 980 wurde der imposante Dom bereits fertiggestellt, der zusammen mit dem Weißen Turm und dem ausladenden Hofgarten untrennbar mit dem Stadtbild verbunden ist. Ihr Hotel, oder andere Unterkünfte, die häufig in den schönsten Lagen Südtirols anzutreffen sind, bilden die Basis, um sich von den Anstrengungen beim Wellness erholen zu können; in Sauna und Pool reflektieren Sie genüsslich über die Impressionen des Tages.

Wellness Südtirol Meran
Im Bild sehen Sie den botanischen Garten von Meran in Südtirol. Er ist ein Sinnbild für die Verbindung von Kultur, Urlaub und der Kunst des schönen Lebens.

All-Inclusive Urlaub für alle Ansprüche
Südtirol offeriert für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack die passenden Freizeitbeschäftigungen und definiert den Begriff des All-Inclusive Urlaubs auf eine neue Weise; denn von Berg und Tal, von Wellness bis Kultur ist alles in einem Aufenthalt in Südtirols Unterkünfte involviert. Wandern auf der größten Hochalm Europas, der Seiser Alm oder am Fuße des Rosengartens, Skifahren im Grödnertal oder flanieren auf der Kurpromenade Merans; all jene Annehmlichkeiten und das häufig bessere Wetter als an der Alpennordseite machen Südtirol für alle Urlauber zu einem attraktiven Reiseziel.

Titelbild Südtirol: Noclador [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Südtirol Bild 2: Noclador [Public domain], from Wikimedia Commons

Meran Bild: Böhringer, Friedrich [CC BY-SA 2.5], via Wikimedia Commons

Getting Digital