Antike Kulturen

Studium

Bachelor of Arts (B.A.)
Philosophische Fakultät, Centrum Orbis Orientalis et Occidentalis (CORO), Abt. Lehre II – Antike Kulturen
6 Semester

Antike Kulturen

Lernziel & Inhalte

Das Studium Antike Kulturen ist ein Angebot der Uni Göttingen, Philosophische Fakultät, Centrum Orbis Orientalis et Occidentalis (CORO), Abt. Lehre II – Antike Kulturen. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeitstudium. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 6 Semester.

Antike Kulturen Studium

Uni Göttingen, Bachelor of Arts (B.A.)

Der Studiengang bietet die Möglichkeit, die Kulturen des frühen Europas und des Mittelmeerraumes im Altertum in ihrer Vielfalt zu erfassen, alte Sprachen, Literaturen, Denkmäler und Lebenswelten zu erforschen und sich ihre methodischen Zugänge anzueignen.

Das Studium Antike Kulturen wird als Monofach-BA angeboten.

Das Studium umfasst 180 ECTS-Punkte (C), die sich folgendermaßen verteilen: auf das Fach Antike Kulturen 132 C (Fachstudium), Professionalisierungsbereich 36 C, BA-Arbeit 12 C.

Im Fachstudium wird ein Schwerpunkt (Altorientalistik, Ägyptologie, Koptologie, Ur- und Frühgeschichte, Alte Geschichte, Klassische Archäologie, Griechische Philologie, Lateinische Philologie, Spätantike, Altes oder Neues Testament) gewählt, in dem die BA-Arbeit geschrieben wird. Die Studierenden erlernen dort die wissenschaftlichen Grundlagen und Methoden des Fachs.

Die Studierenden belegen zudem die Gebiete Kulturgeschichte, Archäologie, Geschichte und Textwissenschaft/Philologie mit jeweils mindestens einem Modul. Hinzu kommt die zusätzliche Schwerpunktbildung, in der nach Interesse und Fähigkeiten eine größtmögliche Wahlfreiheit aus den Angeboten der anderen Schwerpunkte besteht.

Fachliche Qualifikationsziele sind das Erlernen von Forschungsergebnissen und Methoden aus den Altertumswissenschaften. Dazu gehört ihre Anwendung, z.B. neue Erkenntnisse und Ergebnisse einordnen und beurteilen zu können, die Fähigkeit, der wissenschaftlichen Entwicklung durch selbständige Arbeit folgen zu können.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeitstudium

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Antike Kulturen durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: WS 2006/07
Erstakkreditierung: 14.10.2008
Akkreditierung bis: 30.09.2020
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Dr. Walter Sommerfeld, Fachgebiet Altorientalistik, Philipps-Universität Marburg
Prof. Dr. Thorsten Burkard, Institut für klassische Altertumskunde, Griechisch/Latein, Christian-Albrechts-Universität Kiel
Prof. Dr. Ulrich Veit, Historisches Seminar – Lehrstuhl für Ur- und Frühgeschichte, Universität Leipzig
Prof. Dr. Vasiliki Tsamakda, Christliche Archäologie und byzantinische Kunstgeschichte, Universität Mainz
Prof. Dr. Martin Bentz, Klassische Archäologie, Universität Bonn
Prof. Dr. Rainer Hannig, Institut für Ägyptologie, Philipps-Universität Marburg
Dr. Bert Wiegel, VML Verlag Marie Leidorf GmbH, Rahden
Petra Wodtke, Promotionsstudentin Klassische Archäologie, Universität Gießen

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Antike Kulturen erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Antike Kulturen” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Göttingen

Adresse & Kontakt

Prof. Dr. Heike Behlmer Prof. Dr. Reinhard Kratz Abteilung Lehre II des CORO Centrum Orbis Orientalis et Occidentalis (Zentrum für Antike und Orient – Centre for Ancient and Oriental Studies)
Humboldtallee 19, 37073 Göttingen
0551-39-27496
antikekulturen@uni-goettingen.de
http://www.antikekulturen.uni-goettingen.de

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Antike Kulturen erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Uni Göttingen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Antike Kulturen” des Anbieters “Uni Göttingen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Uni Göttingen

Adresse

Prof. Dr. Heike Behlmer Prof. Dr. Reinhard Kratz Abteilung Lehre II des CORO Centrum Orbis Orientalis et Occidentalis (Zentrum für Antike und Orient – Centre for Ancient and Oriental Studies)
Humboldtallee 19, 37073 Göttingen
0551-39-27496
antikekulturen@uni-goettingen.de
http://www.antikekulturen.uni-goettingen.de

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Antike Kulturen
Bachelor of Arts (B.A.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Antike Kulturen” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Uni Göttingen. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Uni Göttingen

Mehr Kurse

Getting Digital