Automatisierung/Mechatronik, dual

Studium

Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Fakultät 4 Elektrotechnik und Informatik
7 Semester

Automatisierung/Mechatronik, dual

Lernziel & Inhalte

Das Studium Automatisierung/Mechatronik, dual ist ein Angebot der Hochschule Bremen, Fakultät 4 Elektrotechnik und Informatik. Der Unterricht erfolgt in der Form Vollzeit, duales System; inklusive Praxissemester. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 7 Semester.

Automatisierung/Mechatronik, dual Studium

Hochschule Bremen, Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Das Studienprogramm Mechatronik wird in einer dualen und in einer “nicht-dualen” Variante angeboten. Im Folgenden wird das Profil der dualen Variante beschrieben:

Studienbeginn ist im Wintersemester. Zugangsvoraussetzungen sind die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife oder Einstufungsprüfung sowie ein Ausbildungsvertrag oder Praxisvertrag mit einem Partnerunternehmen der Hochschule Bremen. Im Rahmen des siebensemestrigen Studiums der Mechatronik werden Inhalte der Mechanik, Elektronik und Informatik auf ingenieurwissenschaftlichem Niveau vermittelt. Darüber hinaus findet bei einem Partnerunternehmen eine Berufsausbildung statt, die im 5. Semester mit dem Abschluss Mechatroniker/Mechatronikerin enden kann.

Die Bearbeitung ingenieurwissenschaftlicher Aufgaben im Partnerunternehmen erfolgt in weiteren Praxisphasen. Das anspruchsvolle Studium der Mechatronik führt zum Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.). Somit kann eine Doppelqualifikation erworben werden, die eine gute Grundlage für eine erfolgreiche Berufstätigkeit ist. Das Studium wird von den Partnerunternehmen finanziert, wobei ein Gehalt gemäß Tarifvertrag üblich ist. Informationen über die aktuellen Partnerunternehmen finden Sie auf den Seiten der Fakultät (http://www.informatik.hs-bremen.de/regelungstechnik/mechatronik/) unter Partnerunternehmen.

Moderne technische Produkte sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit des Maschinenbaus, Elektrotechnik und der Informatik. Ziel des Studiums ist die Integration dieser wichtigen Einzeldisziplinen zu einer beruflichen Qualifikation, die eine interessante Ingenieurtätigkeit in der Entwicklung, Projektierung oder Fertigung ermöglicht.

Die Inhalte des Studiums werden mit Hilfe von Projekten und Wahlfächern unmittelbar an die technische Entwicklung angepasst. Im 5. Semester wird ein umfangreiches Industrieprojekt durchgeführt. Die Studierenden müssen sehr motiviert und belastbar sein, um das intensive Studium im 7. Semester mit der Bachelorthesis erfolgreich abschließen zu können.

Tätigkeitsbereiche finden sich in Großbetrieben und mittelständische Unternehmen z.B. der Fertigungsindustrie.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Vollzeit, duales System; inklusive Praxissemester

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

7 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Automatisierung/Mechatronik, dual durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: 2006
Erstakkreditierung: 10.07.2007
Akkreditierung bis: 31.08.2019
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Prof. Dr. Ernst-Erich Doberkat, Technische Universität Dortmund
Prof. Dr. Silke Seehusen, Fachhochschule Lübeck
Prof. Dr.-Ing. Thomas Stocker, Hochschule Esslingen
Prof. Dr.-Ing. Hubert Roth, Universität Siegen
Dipl.-Ing. Hans-Dieter Berdelsmann, Kassel (Vertreter Berufspraxis)
Daniel Baak, Universität Jena (Vertreter der Studierenden)

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Automatisierung/Mechatronik, dual erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Bremen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Automatisierung/Mechatronik, dual” des Anbieters “Hochschule Bremen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Bremen

Adresse & Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Thomas Trittin
Hochschule Bremen
Fakultät 4 Flughafenallee 10 28199 Bremen
+49 (0) 421 5905 5456
Thomas.Trittin@hs-bremen.de
http://www.hs-bremen.de/internet/de/studium/stg/mech/

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Automatisierung/Mechatronik, dual erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Bremen. Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Automatisierung/Mechatronik, dual” des Anbieters “Hochschule Bremen” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Bremen

Adresse

Prof. Dr.-Ing. Thomas Trittin
Hochschule Bremen
Fakultät 4 Flughafenallee 10 28199 Bremen
+49 (0) 421 5905 5456
Thomas.Trittin@hs-bremen.de
http://www.hs-bremen.de/internet/de/studium/stg/mech/

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Automatisierung/Mechatronik, dual
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Automatisierung/Mechatronik, dual” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.). Der Anbieter des Kurses ist Hochschule Bremen. Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Hochschule Bremen

Mehr Kurse

Getting Digital