Europäisches Verwaltungsmanagement

Studium

Bachelor of Arts (B.A.)
Verwaltungswissenschaften
7 Semester

Europäisches Verwaltungsmanagement

Lernziel & Inhalte

Das Studium Europäisches Verwaltungsmanagement ist ein Angebot der Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt), Verwaltungswissenschaften. Der Unterricht erfolgt in der Form Präsenzstudium, Vollzeit. Die Dauer des Studiums beträgt laut Regelstudienzeit 7 Semester.

Europäisches Verwaltungsmanagement Studium

Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt), Bachelor of Arts (B.A.)

Der international angelegte Studiengang vermittelt politische, wirtschaftliche, sozialwissenschaftliche und rechtliche Kenntnisse sowie sprachliche, organisatorische und kommunikative Kompetenzen für Tätigkeiten des mittleren Managements im Schnittfeld von Europarecht, Europapolitik, Wirtschaft und Verwaltung. Die Absolventen des Studienganges werden in die Lage versetzt, auf hohem kommunikativen Niveau mit administrativen Vorgängen umzugehen, europarechtliche und europapolitische Probleme konstruktiv zu lösen, wirtschaftliche Gegebenheiten zu verstehen sowie Interessen unterschiedlicher Provenienz in unterschiedlichen interkulturellen Zusammenhängen zu erkennen und einzuordnen. Die Studierenden werden befähigt, in europäischen Einrichtungen, in der öffentlichen Verwaltung einschließlich der Kommunalverwaltung, in privaten Wirtschaftsunternehmen, Verbänden oder in Nichtregierungsorganisationen Managementtätigkeiten insbesondere mit Bezug zur Europäischen Union sachkundig und effektiv wahrzunehmen.

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Voraussetzungen & Infos

Teilnahme​voraussetzungen

Nachweis der Studierfähigkeit wie z.B. Hochschulzugangsberechtigung, Abitur

Präsenzphase und Anwesenheit

Präsenzstudium, Vollzeit

Prüfungsvoraussetzung

siehe Studienordnung

Studiendauer / Regelstudienzeit

7 Semester

Studienbeginn

siehe Studienordnung

Zertifizierung

u.a.
Akkreditierung des Studiengangs Europäisches Verwaltungsmanagement durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Aufnahme des Studienbetriebs: 01.10.2008
Erstakkreditierung: 08.07.2008
Akkreditierung bis: 31.08.2020
Auflagen: Auflage(n) erfüllt
Gutachter:
Die Gutachter bewerten die inhaltliche Vielfalt und Aktualität sowie die effektive Vermittlung interkultureller und sozialer Kompetenzen als besonders positive Aspekte des Studiengangs. Der verpflichtend vorgesehene einjährige Auslandsaufenthalt, der sowohl eine Studien- als auch eine Praxisphase umfasst, trägt in ungewöhnlich hohem Maße zur Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden bei. In der ersten Phase des Studiums erfolgt bereits eine schrittweise und gezielte Vorbereitung auf das Auslandsjahr. Didaktisch besonders überzeugend ist hier die konsequente Verknüpfung von Fremdsprachenerwerb und der Vermittlung von Fachwissen auf Modulebene. Die Hochschule stellt eine umfassende Beratung und Betreuung der Studierenden in allen Phasen des Studiums sicher, z.T. auch unter Verwendung moderner Informationstechnologien.

Kosten & Anbieter

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Europäisches Verwaltungsmanagement erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt). Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Europäisches Verwaltungsmanagement” des Anbieters “Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)

Adresse & Kontakt

Dr. Frank Altemöller
Domplatz 16, 38820 Halberstadt
03943/659-400
faltemoeller@hs-harz.de
www.hs-harz.de

Kosten & Gebühren

Die Studiengebühren bzw. Kosten für das Studium Europäisches Verwaltungsmanagement erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt). Für das Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Stipendium zu beantragen. Ebenso kann es sich eventuell lohnen, sich nach einem Zuschuss bzw. einer Förderung durch staatliche Stellen oder durch den Arbeitgeber zu erkundigen.

Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Daten für das Studium “Europäisches Verwaltungsmanagement” des Anbieters “Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)” dem letzten Stand der Redaktion entsprechen und sich mittlerweile geändert haben können. Verbindliche Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Fernschule / Anbieter

Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)

Adresse

Dr. Frank Altemöller
Domplatz 16, 38820 Halberstadt
03943/659-400
faltemoeller@hs-harz.de
www.hs-harz.de

Kontakt

Erfahrungen & Bewertungen

Jetzt bewerten

Europäisches Verwaltungsmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)
Bewertung Bildung

Weiterempfehlung von Ihnen? *
Infos, Bewertungen und Erfahrungen zur Weiterbildung “Europäisches Verwaltungsmanagement” können Sie hier finden. Die Fortbildung endet im Erfolgsfall mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Der Anbieter des Kurses ist Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt). Bei Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an uns wenden. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen könnten. So können Sie Ihre Erfahrung reflektieren und anderen bei der Suche nach dem richtigen Bildungsangebot helfen.
Anbieter: Hochschule Harz (Wernigerode / Halberstadt)

Mehr Kurse

Getting Digital